Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
MV aktuell Erneut Brandnacht in Greifswald
Nachrichten MV aktuell Erneut Brandnacht in Greifswald
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:01 18.11.2016

. Ausnahmezustand in Greifswald: Einer oder mehrere Brandstifter haben erneut Feuer gelegt und Menschen in Gefahr gebracht. Nur drei Wochen nach der letzten Brandserie sind von Dienstagabend an bis gestern früh vier Bauten in Flammen aufgegangen.

In einer dicht bewohnten Siedlung in Eldena entgingen Menschen gestern knapp einer Katastrophe. Kurz nach drei Uhr waren meterhohe Flammen zwischen zwei Reihenhauskomplexen emporgeschossen. Zuvor hatten Anwohner einen lauten Knall vernommen. Laut Ermittler war das Feuer absichtlich ausgelöst worden, ebenso wie drei andere. Irgendwer hatte einen Wohnwagen angesteckt, der unter einem Carport stand.

Frank Hildebrandt, vom Feuer in Eldena direkt betroffen, ist entsetzt: „Ich wohne seit 25 Jahren im Gartenweg. Einen Brand gab es hier noch nie“, sagt der 51-Jährige.

Das erste der vier Feuer war am Dienstag kurz nach 20 Uhr in einem leerstehenden Haus in Greifswald gelegt worden. Es grenzt an einen bewohnten Mehrgeschosser und an die Polizeidienststelle.

Anderthalb Stunden später wurde die Feuerwehr zu einem Brand in einem weiteren leeren Haus gerufen. Gestern um 2.45 Uhr brannte eine zum Abriss bestimmte Baracke am Arboretum ab, wenige Meter von der Unibibliothek entfernt.

Laut Kreisleitstelle waren 58 Feuerwehrleute im Einsatz. Die Polizei schließt nicht aus, dass es bei den vier Bränden einen Zusammenhang mit den letzten vor drei Wochen gibt. Eine Streife nahm einen Verdächtigen fest. Der soll versucht haben, sich der Kontrolle zu entziehen. Doch am Abend kam die Nachricht: Man habe dem Mann keine Tatbeteiligung nachweisen können, weshalb er entlassen wurde, so die Polizei. S. Jeske

OZ

Mehr zum Thema

Mitarbeiter schieben Überstunden / Lkw-Fahrer dringend gesucht

14.11.2016

Francis Rossi über den späten neuen Sound von Status Quo und den Bandausstieg von Rick Parfitt

16.11.2016

Moderiert wird die 22. Gala am Sonnabend von Andreas von Thien, Sport- nachrichten-Chef bei RTL und n-tv.

17.11.2016

. Nach dem Essen, auf nüchternen Magen oder nur vor dem Schlafengehen? Den Überblick darüber zu behalten, wann und wie welche Medikamente einzunehmen sind, fällt ...

18.11.2016

Von den ehemaligen Bädern der DDR sind nicht mehr viele übrig / Einige wurden durch Spaßbäder ersetzt / In Schwerin wird eine der letzten Hallen zum Wohnhaus

18.11.2016

19 Tipps im Vermisstenfall von Priborn

18.11.2016
Anzeige