Volltextsuche über das Angebot:

30 ° / 18 ° heiter

Navigation:
Erster Bürgermeister in MV lehnt Flüchtlinge ab

Börgerende Erster Bürgermeister in MV lehnt Flüchtlinge ab

Teile der CDU-Basis in Mecklenburg-Vorpommern gehen in der Flüchtlingsfrage auf Distanz zu Bundeskanzlerin Angela Merkel.

Voriger Artikel
Scanhaus Marlow steigt in die Top 5 bundesweit auf
Nächster Artikel
Was heute in MV wichtig wird

Horst Hagemeister, CDU-Bürgermeister in Börgerende-Rethwisch (Landkreis Rostock), lehnt Flüchtlinge in seiner Gemeinde ab.

Quelle: Lennart Plottke

Börgerende. Teile der CDU-Basis in MV gehen in der Flüchtlingsfrage auf Distanz zu Bundeskanzlerin Angela Merkel: Jetzt lehnt es der erste Bürgermeister im Land sogar ab, Asylsuchende aufzunehmen. „Ich will in meiner Gemeinde keine Flüchtlinge haben“, sagt Horst Hagemeister, CDU-Bürgermeister in Börgerende-Rethwisch (Landkreis Rostock). „Ich bin kein Nazi, aber das Maß ist einfach voll“, so Hagemeister gegenüber der OZ. „Und ich weiß, dass die Einwohner meiner Gemeinde in diesem Punkt hinter mir stehen.“

Kritik an den Äußerungen kommt von den Linken im Schweriner Landtag: „Gerade für einen Christdemokraten müsste es selbstverständlich sein, Menschen in Not zu helfen“, sagt der innenpolitische Sprecher der Linken, Peter Ritter.

 



OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Börgerende/Schwerin

Dass er mit seinen Aussagen landesweit für Aufregung sorgt — Horst Hagemeister ist es egal.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus MV aktuell
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.