Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
MV aktuell Erwerbstätige arbeiten mit am längsten
Nachrichten MV aktuell Erwerbstätige arbeiten mit am längsten
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
04:11 20.03.2013

Im Vorjahr leistete jeder im Schnitt 1499 Stunden, berichtete das Statistische Landesamt gestern in Schwerin. In Thüringen wurde vier Stunden länger gearbeitet. Im Bundesschnitt betrug die Pro- Kopf-Arbeitszeit 1397 Stunden.

OZ

Die Dienstleistungsgewerkschaft ver.di hat den Personalmangel im Bereich der Krankenpflege in Akutkrankenhäusern beklagt. Nach einer von ver.di initiierten Umfrage in Mecklenburg-Vorpommern und Schleswig-Holstein fehlen rund 10 000 Beschäftigte in den Pflegebereichen, teilte die Gewerkschaft gestern in Hamburg mit.

20.03.2013

Die 97 Schweine, die am Montag den Verkehrsunfall bei Zickhusen überlebten, sind kurz darauf geschlachtet worden.

Kristina Schröder 20.03.2013

Die Wirtschaft in Mecklenburg-Vorpommern hat die vor zehn Jahren vollzogenen Arbeitsmarktreformen als großen Erfolg für den Nordosten gewürdigt. „Die Reformen der Agenda 2010 haben dazu beigetragen, die Zahl der sozialversicherungspflichtig Beschäftigten im Land um cirka 30 000 auf aktuell 520 000 anzuheben“, sagte Hans-Günter Trepte von der Vereinigung der Unternehmensverbände für Mecklenburg- Vorpommern gestern in Schwerin.

20.03.2013
Anzeige