Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
MV aktuell Europa für lau: Viel Lob für Interrail-Idee
Nachrichten MV aktuell Europa für lau: Viel Lob für Interrail-Idee
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:18 07.10.2016
Ticket fürs Weltentdecken: Per Interrail kommen Jugendliche bis 25 Jahre in bis zu 30 Länder. Ältere können das Ticket auch kaufen, müssen aber mehr dafür bezahlen. Quelle: Eurail Group G.i.e.
Anzeige
Rostock

Einen Monat mit dem Zug umsonst durch Europa: EU-Verkehrskommissarin Violeta Bulc prüft die Einführung eines kostenlosen Interrail-Tickets für 18-Jährige. Denkbar sei auch, die Tickets per Lotterie zu verlosen.

„Eine ziemlich gute Idee“ sei das, meint die Rostocker Gymnasiastin Lucie Block (17). Auch Amir Fakhouri (16), der die gleiche Schule in der Hansestadt besucht, würde das Angebot wahrscheinlich nutzen. Allerdings ist er sich nicht sicher, ob das Geld nicht besser für etwas anderes ausgegeben werden sollte.

Zwei Milliarden Euro wurde die Umsetzung jährlich kosten. Der Rostocker EU-Abgeordnete Werner Kuhn (CDU) hält das für eine sinnvolle Investition. Vor dem Hintergrund wachsender Kritik an der EU sei es wichtig, die europäische Identität zu stärken. Reinhard Bütikofer (Grüne) schlägt vor, zusätzlich um Spender zu werben, die Tickets bezahlen könnten.

Die AfD und FDP lehnen den Vorstoß ab, die Linke hält ihn angesichts hoher Jugendarbeitslosigkeit in vielen EU-Ländern für unzureichend.

Gerald Kleine Wördemann

Der Geschäftsmann erzählt im OZ-Gespräch über sein TV-Debüt und eine weitere Staffel.

07.10.2016

In Gallin zeigt sich, was der TV-Mann auf Lager hat: Tausende Konsumgüter stapeln sich im Logistikzentrum der DS Produkte GmbH

07.10.2016

. Im Konflikt um die geschlossene Kinder- und Frauenstation im Kreiskrankenhaus Wolgast hat sich Sozialministerin Birgit Hesse (SPD) gestern mit Vertretern der Bürgerinitiative getroffen.

07.10.2016
Anzeige