Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
MV aktuell Ex-Minister bald Chef in Staatskanzlei
Nachrichten MV aktuell Ex-Minister bald Chef in Staatskanzlei
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 01.12.2017
Schwerin

Reinhard Meyer (58), früherer Wirtschaftsminister in Schleswig-Holstein, wird Anfang 2018 neuer Chef der Staatskanzlei in Schwerin. Meyer werde Christian Frenzel (54, beide SPD) ablösen. Frenzel wolle auf eigenen Wunsch wieder als Richter arbeiten. „Ich begrüße seinen Wunsch, in die Justiz zurückzukehren“, so Ministerpräsidentin Manuela Schwesig (SPD). Der Staatskanzlei-Chef erhält ein Gehalt von 11800 Euro.

Reinhard Meyer, SPD

Meyer war von 2006 bis 2012 schon einmal Chef der Staatskanzlei. Er kenne „Land und Leute“ und bringe viel Erfahrung mit, so Schwesig. Sie verkündete weitere Personalentscheidungen:

SPD-Landesgeschäftsführerin Antje Butschkau werde neue persönliche Referentin der Regierungschefin. Die frühere Staatssekretärin und Bevollmächtigte des Landes beim Bund, Pirko Zinnow, werde ab Januar die neu geschaffene Behörde für Schlösser und Kunstsammlungen leiten.

fp

Mehr zum Thema

Linken-Chefin Wenke Brüdgam aus Tribsees will ihre Partei in eine Regierung führen – aber nicht um jeden Preis

30.11.2017

Linken-Chefin Wenke Brüdgam aus Tribsees will ihre Partei in eine Regierung führen – aber nicht um jeden Preis

30.11.2017

Linken-Chefin Wenke Brüdgam aus Tribsees will ihre Partei in eine Regierung führen – aber nicht um jeden Preis

30.11.2017

Untersucht Straftaten und Behördenarbeit

01.12.2017

Rostocks Vision für Bewerbung um die Bundesgartenschau 2025 steht

01.12.2017

Petra Burmeister, Chefin der Rostocker Stadthalle, will die Großen aus der Musikszene nach MV holen

01.12.2017
Anzeige