Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
MV aktuell Experten beraten über Schutz der Fledermäuse
Nachrichten MV aktuell Experten beraten über Schutz der Fledermäuse
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 14.03.2013
Rostock

Präsentiert werden neue Forschungsergebnisse und Lösungsstrategien für aktuelle Probleme. Unter anderem geht es um die Frage, wie die Energiewende fledermausfreundlicher gestaltet werden kann.

Den Experten zufolge sind die meisten der 17 im Nordosten vorkommenden Fledermausarten trotz eines strengen gesetzlichen Schutzes in ihren Beständen gefährdet. Ursachen dafür sind unter anderem der Lebensraumverlust durch Gebäudesanierungen sowie die Dezimierung durch Windkraftanlagen. Die Tiere können durch Kollision mit den Rotorblättern oder durch die starken Luftdruckschwankungen hinter den rotierenden Flügeln getötet werden. Nach einer Studie des Bundesumweltministeriums sterben deutschlandweit jährlich mehr als 200 000 Fledermäuse durch Windräder.

OZ

Eine weitere CD mit rechtsextremem Liedgut ist auf den Index gesetzt worden und darf somit nicht an Kinder und Jugendliche verteilt werden.Wie das Landeskriminalamt (LKA) Mecklenburg-Vorpommerns gestern in Schwerin mitteilte, gelten die Schulhof-CDs als wichtiges Werbemittel der NPD vor allem in Wahlkämpfen.

14.03.2013

Bei einer Anhörung im Landtag zum Wahlalter bei Landtagswahlen haben sich Experten gestern oft für eine Absenkung von 18 auf 16 Jahre ausgesprochen. Klaus-Michael Glaser vom Städte- und Gemeindetag berichtete von guten Erfahrungen mit dem abgesenkten Wahlalter bei Kommunalwahlen in MV.

14.03.2013

Ordensschwester M. Gratia Kukla erhält heute den Siemerling-Sozialpreis.

14.03.2013
Anzeige