Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 8 ° Regenschauer

Navigation:
Experten beraten über Schutz der Fledermäuse

Rostock Experten beraten über Schutz der Fledermäuse

Experten aus ganz Deutschland wollen sich über einen zeitgemäßen Fledermausschutz austauschen. Dazu findet vom 22. bis 24. März die 11. Fachtagung der Bundesarbeitsgemeinschaft Fledermausschutz und Forschung im Naturschutzbund Deutschland (Nabu) an der Universität Rostock statt, teilte der Nabu gestern in der Hansestadt mit.

Rostock. Präsentiert werden neue Forschungsergebnisse und Lösungsstrategien für aktuelle Probleme. Unter anderem geht es um die Frage, wie die Energiewende fledermausfreundlicher gestaltet werden kann.

Den Experten zufolge sind die meisten der 17 im Nordosten vorkommenden Fledermausarten trotz eines strengen gesetzlichen Schutzes in ihren Beständen gefährdet. Ursachen dafür sind unter anderem der Lebensraumverlust durch Gebäudesanierungen sowie die Dezimierung durch Windkraftanlagen. Die Tiere können durch Kollision mit den Rotorblättern oder durch die starken Luftdruckschwankungen hinter den rotierenden Flügeln getötet werden. Nach einer Studie des Bundesumweltministeriums sterben deutschlandweit jährlich mehr als 200 000 Fledermäuse durch Windräder.

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus MV aktuell
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.