Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
MV aktuell Fahrplanwechsel: Schneller von der Ostsee nach München
Nachrichten MV aktuell Fahrplanwechsel: Schneller von der Ostsee nach München
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:10 09.12.2017
Ein ICE-Sonderzug fährt bei Erfurt (Thüringen) über die ICE-Neubaustrecke München - Berlin. Mit dem Fahrplanwechsel am 10. Dezember verringert sich die Fahrzeit auf den 623 Kilometern zwischen Berlin und München deutlich auf bis zu unter vier Stunden. Quelle: Martin Schutt
Rostock/Binz/Stralsund/Wolgast/Heringsdorf

Ab dem Fahrplanwechsel an diesem Sonntag können Bahnreisende schneller von Rostock nach München gelangen. Grund ist die Inbetriebnahme der Schnellfahrstrecke des „Verkehrsprojektes Deutsche Einheit Nr.8“ durch den Thüringer Wald, wie ein Bahnsprecher sagte. Die Fahrzeit verkürze sich um eineinhalb Stunden. Neu ist ab Sonntag auch, dass der ICE auf der Strecke Köln - Binz zweimal täglich in Rostock (8.23 Uhr und 20.39 Uhr) hält.

Auch im Nahverkehr gibt es Änderungen. Nach Angaben der Deutschen Bahn hat das Land einige zusätzliche Züge in sogenannten Tagesrandlagen bestellt. So fahren in Rostock mehr S-Bahn-Züge nach 21.00 Uhr. Auch auf den Strecken Neustrelitz - Neubrandenburg, Rostock - Stralsund und Wolgast - Heringsdorf gibt es zusätzliche Züge. Voraussichtlich ab Juni 2018 soll es auch zwischen Schwerin und Hamburg ein zusätzliches Zugpaar geben.

Zahlreiche Baustellen werden den Angaben zufolge den Verkehr 2018 behindern. Gravierend werde die Vollsperrung Bad Kleinen - Schwerin vom 8. Januar bis zum 14. April 2018. Die Sperrung der Rügendammbrücke ist vom 17. September bis 1. November 2018 angekündigt.

Die RB 15 Waren(Müritz) - Malchow sei nicht mehr bei DB Regio bestellt worden. Der Weiterbetrieb liege in Verantwortung des Landkreises Mecklenburgische Seenplatte. Nach Gewinn der Ausschreibung Teilnetz Usedom übernehme DB Regio Nordost die Verantwortung für die Linien RB 23 Stralsund - Züssow - Swinemünde und RB 24 Zinnowitz -Peenemünde. Die Usedomer Bäderbahn (UBB) übernehme einen Teil der Leistungen als Subunternehmer.

dpa/OZ

Mehr zum Thema

Rahmen, Räder und Schaltung mögen einige beim Fahrradkauf noch auf dem Zettel haben. Aber auch die Pedale spielen eine wichtige Rolle. Die Auswahl reicht vom einfachen Modell bis zum Leistungsmessgerät.

05.12.2017

Bis auf mittelschwere und starke Bremsmanöver lassen sich viele E-Autos wie Autoscooter allein mit Gaspedal fahren. Ein Modell hält sogar bei starkem Gefälle ohne Bremse. Hersteller versprechen Komfort und Effizienz - wo stecken die Risiken?

05.12.2017

Nirgendwo in Deutschland hat es die Bahn so krachen lassen wie im Thüringer Wald: 22 Tunnel wurden für die Sprinter-Trasse von Berlin nach München durch das Mittelgebirge gesprengt. Nun geht die Strecke in Betrieb - aber Baustellen bleiben.

05.12.2017

Der 30-jährige Künstler hat Wurzeln in MV. Die mit 10 000 Euro dotierte Auszeichnung wird seit 2006 jährlich durch den Verein „Kulturstiftung Rostock“, die Hansestadt Rostock und die Provinzial-Versicherung vergeben.

10.12.2017

Rostock Port stellt Pläne für die Kreuzfahrt vor. Baubeginn soll im Oktober 2018 sein.

09.12.2017

Der BUND droht Klage gegen Vertiefung der Wismarer Hafeneinfahrt an. Werften wollen 2018 noch einmal 1000 neue Jobs schaffen.

09.12.2017