Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
MV aktuell Fall Rebecca: Prozess beginnt am 25. März
Nachrichten MV aktuell Fall Rebecca: Prozess beginnt am 25. März
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:56 05.03.2013
Anzeige
Rostock

Das teilte das Landgericht am Montag der Nachrichtenagentur dpa mit. Dem mehrfach vorbestraften 28-Jährigen wird Vergewaltigung in drei Fällen in Tateinheit mit gefährlicher Körperverletzung, Nötigung und Freiheitsberaubung vorgeworfen. Laut Staatsanwaltschaft ist er in weiten Teilen geständig.

Der Fall hatte ganz Deutschland geschockt. Rebecca war nachts nach einem Diskothekenbesuch auf offener Straße in Rostock überfallen und mit einem Messer verletzt worden. Anschließend wurde sie tagelang in einer kleinen Wohnung gefangen gehalten und mehrfach vergewaltigt. Nach fast vier Tagen gelang ihr die Flucht durch einen Sprung aus dem Fenster. Kurze Zeit später wurde der Mann festgenommen.

dpa

Ein Verkehrsunfall mit acht Verletzten hat am Montagmorgen den Verkehr auf der Autobahn 20 zwischen Schönberg in Nordwestmecklenburg und Lübeck behindert. Wie die Polizei in Rostock mitteilte, fuhren vier Autos an einer Stelle ineinander, an der der Verkehr auf eine Spur verengt wurde.

05.03.2013

Die Linke in Mecklenburg-Vorpommern hat der Bundesarbeitsagentur vorgeworfen, auf Kosten der Arbeitslosen zu sparen. So habe die Agentur 2012 für Arbeitslosengeld-1-Empfänger im Nordosten von den zur Verfügung stehenden 73 Millionen Euro nur gut 54 Millionen Euro eingesetzt, erklärte Henning Foerster, arbeitsmarktpolitischer Sprecher der Linksfraktion, am Montag in Schwerin.

05.03.2013

Mecklenburg-Vorpommerns Sozialministerin Schwesig verlangt vom Bund eine Aufstockung der Mittel.

19.03.2013
Anzeige