Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
MV aktuell Fehlerhaftes Implantat? – Gutachter gesucht
Nachrichten MV aktuell Fehlerhaftes Implantat? – Gutachter gesucht
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:01 28.05.2016

. Nach einer Operation am Hüftgelenk sitzt ein Berufskraftfahrer im Rollstuhl und fordert Schadensersatz wegen fehlerhafter Prothesen. Am Landgericht Neubrandenburg ist gestern nach einjähriger Pause die Verhandlung gegen einen Prothesenhersteller fortgesetzt worden. Zunächst müssen Gutachter gefunden werden. Sie sollen klären, ob die gesundheitlichen Probleme des Klägers wirklich auf die Implantate zurückzuführen sind, erklärte Richter Michael Kücken. Man brauche ärztliche und auch orthopädische Sachverständige. So sei unklar, woher die erhöhten Metall-Ionenwerte im Blut des inzwischen 59-jährigen Klägers kommen. Der Mann aus Zarnekow (Kreis Mecklenburgische Seenpatte) wurde seit 2009 mehrfach operiert und ist seither erwerbsunfähig. Der ehemalige Berufskraftfahrer macht seit vier Jahren die englische Tochterfirma des amerikanischen Gelenkherstellers für seine Probleme verantwortlich. So erlitt er nach einer Hüftoperation einen Oberschenkelhalsbruch, so dass eine weitere Operation nötig war. Er führt auch die erhöhten Metallkonzentrationen in seinem Blut, die weitere Erkrankungen zur Folge hätten, auf die angeblich mangelhaften Prothesen zurück. Die Firma hatte die Hüft-Implantate 2010 selbst vorsorglich zurückgerufen, weil sie eigenen Maßstäben nicht mehr entsprachen.

Nun soll der Kläger auch Gutachter vorschlagen. Richter Kücken will selbst an Bundesbehörden und einen Rostocker Verein für Qualitätssicherung bei Implantaten herantreten, um Gutachter zu finden, die von beiden Seiten akzeptiert werden.

OZ

Mehr zum Thema

Gut 35 Millionen Google-Treffer finden sich zu Bob Dylan. Rund 100 Millionen Tonträger soll der legendäre Musiker verkauft haben - und damit weniger als Taylor Swift oder Justin Bieber. Doch mit schnöden Zahlen lässt sich das Kulturphänomen Dylan ohnehin nicht erfassen.

26.05.2016

Mecklenburg-Vorpommerns Regierungschef Erwin Sellering (SPD) erklärt im Interview mit der OSTSEE-ZEITUNG seinen Reformeifer der letzten Jahre, der nicht nur auf Gegenliebe stößt.

23.05.2016

Als Preisträgerin in Residence gestaltet die norwegische Violinistin Vilde Frang 18 Konzerte der Festspiele MV

26.05.2016

Viele Asylbewerber können nicht schwimmen / Kurse und Infos sollen helfen

28.05.2016

Touristiker freuen sich über gutes Wetter / Bauern hoffen auf Regen am Wochenende

28.05.2016

Der Park Alt Rehse (Kreis Mecklenburgische Seenplatte) mit der ehemaligen „NS-Führerschule der deutschen Ärzteschaft“ hat neue Eigentümer.

28.05.2016
Anzeige