Volltextsuche über das Angebot:

24 ° / 13 ° heiter

Navigation:
Festnahmen nach Anschlägen auf Windkraftanlagen und Automaten

Neuruppin/Güstrow Festnahmen nach Anschlägen auf Windkraftanlagen und Automaten

Zwei Männer sollen fünf Windkraftanlagen beschädigt und versucht haben, Fahrkartenautomaten in Perleberg (Prignitz) und Mistorf bei Güstrow (Landkreis Rostock) zu sprengen.

Neuruppin. Nach Anschlägen auf Windkraftanlagen und Fahrkartenautomaten in Brandenburg und Mecklenburg-Vorpommern sitzen zwei Männer aus der Prignitz in Untersuchungshaft. Die Staatsanwaltschaft Neuruppin hat Haftbefehl gegen zwei 22-Jährige erlassen, wie die Polizei am Montag mitteilte. Aufgrund sichergestellter Gegenstände wie Sturmhauben, Kabelscheren, Rohrbomben und Böller gehen die Ermittler davon aus, dass das Duo für diverse Anschläge verantwortlich ist. So sollen sie fünf Windkraftanlagen beschädigt und zudem versucht haben, zwei Fahrkartenautomaten in Perleberg (Prignitz) und Mistorf bei Güstrow (Landkreis Rostock) zu sprengen. Parallel ermittelt die Polizei weiterhin gegen sechs Verdächtige im Alter von 18 bis 27 Jahren.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus MV aktuell
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.