Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
MV aktuell Feuerdrama nach Zusammenstoß: 22-Jähriger verbrennt
Nachrichten MV aktuell Feuerdrama nach Zusammenstoß: 22-Jähriger verbrennt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 26.05.2016

. Schlimmer Unfall auf der Bundesstraße B 193 nordöstlich der Müritz: Zwischen Neustrelitz und Penzlin waren zwei Kombis nach einem missglückten Überholmanöver frontal zusammengestoßen. Der Aufprall war so heftig, dass beide Autos in Flammen aufgingen. Augenzeugen wurden zu Ersthelfern und eilten sofort zu den Unfallwagen. Ihnen gelang es unter dramatischem Einsatz, die 33 Jahre alte Fahrerin des zweiten Autos aus den Flammen zu ziehen. Der 22-jährige mutmaßliche Unfallverusacher war so schwer eingeklemmt, dass die Helfer keine Chance hatten, ihn zu retten; er verbrannte im Wrack. Die gerettete Fahrerin erlitt lebensgefährliche Verletzungen und Verbrennungen und kam in eine Klinik. Die B 193 hat südlich von Penzlin Kurven und schlecht einsehbare Bergkuppen. Foto: Felix Gadewolz

OZ

Mecklenburg-Vorpommern, Sachsen-Anhalt und Sachsen wollen zusammen den iranischen Markt erkunden und schicken eine gemeinsame Wirtschaftsdelegation in das Land.

26.05.2016

Kinderschutzbund spricht von Skandal / Grevesmühlen kein Einzelfall / Linke fordert zusätzliche Stellen

26.05.2016

Die 36-Jährige gehört zu den vier Moderatoren, die für das Erste über die Wettkämpfe in Brasilien berichten

26.05.2016
Anzeige