Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / 3 ° stark bewölkt

Navigation:
Feuerwehren im Land rückten 4200 Mal umsonst aus

Rostock Feuerwehren im Land rückten 4200 Mal umsonst aus

Die Zahl der Fehlalarme stieg in MV im vergangenen Jahr um vier Prozent. Oft ist die Technik die Ursache.

Voriger Artikel
Flüchtlinge begehen drei Prozent aller Straftaten in MV
Nächster Artikel
Was heute in MV wichtig wird

Die Feuerwehren in MV rücken immer häufiger umsonst aus: Die Zahl der Fehlalarme im Land ist 2015 erneut gestiegen.

Quelle: Frank Söllner (symbolbild)

Rostock. Die Feuerwehren in MV rücken immer häufiger umsonst aus: Die Zahl der Fehlalarme im Land ist 2015 erneut gestiegen. 4211 Mal wurden die Wehren voreilig, aus Versehen oder böswillig in den Einsatz geschickt, knapp vier Prozent häufiger als im Vorjahr.

Bei den Rettern verursacht das nicht nur Frust und Kosten: Bei jedem Fehlalarm besteht auch die Gefahr, dass sie zu spät zu einem echten Einsatz kommen. „Jeder Fehlalarm bindet unnötig Ressourcen“, warnt Landesbrandmeister Hannes Möller. „Das ist besonders gefährlich, wenn die Kameraden unterwegs sind und woanders tatsächlich ein Feuer ausbricht.“

In den seltensten Fällen steckt böser Wille hinter den blinden Alarmen: 66 Mal wurden die Feuerwehren absichtlich in die Irre geführt (2014: 67). Viel häufiger alarmierten Augenzeugen jedoch die Feuerwehr, weil sie eine Situation falsch eingeschätzt haben. Den größten Anteil an den Fehlalarmen haben immer noch Brandmeldeanlagen, die 1469 unnötige Einsätze auslösten (2014: 1721).

Axel Büssem

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Stralsund
In dieser Wohnung in der Prohner Straße ist am Mittwochabend ein Feuer ausgebrochen.

Menschen wurden bei dem Feuer in der Prohner Straße in Stralsund am Mittwochabend nicht verletzt.

mehr
Mehr aus MV aktuell
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.