Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 2 ° wolkig

Navigation:
Finanzbeamte greifen unerlaubt auf Konten zu

Schwerin Finanzbeamte greifen unerlaubt auf Konten zu

Bei Stichproben-Kontrollen wurden seit 2007 583 Zugriffe auf private Steuerdaten von Bekannten oder Freunden bekannt.

Voriger Artikel
DREI FRAGEN AN...
Nächster Artikel
Fahrer verbrennt nach Unfall

Bei Stichproben-Kontrollen wurden seit 2007 583 Zugriffe von Finanzbeamten auf private Steuerdaten von Bekannten oder Freunden bekannt.

Quelle: dpa

Schwerin. Neuer Fall von Datenmissbrauch in Mecklenburg-Vorpommern: Finanzbeamte haben ohne dienstlichen Auftrag auf private Steuerdaten von Bekannten oder Freunden zugegriffen. Bei Stichproben-Kontrollen wurden seit 2007 583 solcher Zugriffe bekannt.

25 Finanzbeamte wurden deswegen abgemahnt, in einem Fall wurde ein Disziplinarverfahren eingeleitet. Eine Abfrage auf Steuerkonten erfolgt in der Regel nur, wenn Angaben in Steuererklärungen zweifelhaft sind.

 

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Rostock
Der Steuerzahler muss sicher sein, dass kei- ner unbefugt in Steuerakten stöbert.“ Peter Ritter (Linke)

Beamte aus MV fragten fast 600 Mal unbefugt Steuerdaten ab — für Privatzwecke.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus MV aktuell
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.