Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
MV aktuell Fisch-Kuss für die Füße
Nachrichten MV aktuell Fisch-Kuss für die Füße
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:05 18.03.2017

Es kribbelt und kitzelt, wenn sich dutzende Rötliche Saugbarben über abgestorbene Hautpartikel an den Füßen von Margarita Lukasov (im Bild) hermachen. Durch das Knabbern der Fische wird die Haut besser durchblutet, erklärt Andrea Saatmann, Hotelbesitzerin in Ahrenshoop auf dem Fischland. Mit dem sogenannten „Fischlandkuss“ bietet die 39-Jährige ein besonderes Angebot an, das es im Nordosten bisher nur an zwei anderen Orten geben soll. In Ahrenshoop thronen die Kunden erhöht auf einer Bank, die frisch gewaschenen Füße hängen in zwei Aquarien. Die Saugbarben machen sich sogleich an die Arbeit. Eingesetzt werden solche Fische auch bei der Reinigung von schlecht heilenden Wunden und Narben. FOTO: TIMO RICHTER

OZ

Mehr zum Thema

Leserbriefschreiber suchen Antworten auf Frage, wie Gräben zu schließen sind

16.03.2017

Welche Rolle spielen das Rauchen, starker Alkoholkonsum und Übergewicht bei der Entstehung von Darmkrebs? Welche besondere Art der Vorsorge ist nötig, wenn Krebsfälle in der Familie auftraten? In welchen Abständen sind Vorsorgekoloskopien sinnvoll?

17.03.2017

Wichtiger als der Hochschul-Name sei ein friedliches Miteinander, sagen sie

17.03.2017

2,1 Millionen Euro kostet das Projekt

18.03.2017

Rostock. Die Messer sind gewetzt: Nachwuchsköchin Verena Bartelt will zeigen, was sie auf der Pfanne hat.

18.03.2017

. Vier Mal haben Wölfe in MV seit Jahresbeginn Nutztiere angefallen. Dabei wurden zwölf Schafe und acht im Gatter gehaltene Hirsche getötet sowie acht weitere ...

18.03.2017