Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 14 ° Regenschauer

Navigation:
Fledermäuse fliegen auf MV

Friedland Fledermäuse fliegen auf MV

Der „Kobold der Nacht“ fühlt sich wohl im Nordosten. So haben Experten jetzt nachgezählt und 17 Fledermaus-Arten in MV nachgewiesen.

Voriger Artikel
Piranhas patzen beim Einstand von Trainer Latta
Nächster Artikel
Am langen Wochenende geht’s schön an den Strand

Eine Fledermaus im Anflug – hier das Große Mausohr – auf der Insel Rügen.

Quelle: K. Bogon

Friedland. Der „Kobold der Nacht“ fühlt sich wohl im Nordosten. So haben Experten jetzt nachgezählt und 17 Fledermaus-Arten in MV nachgewiesen. Davon wurden jetzt allein neun Arten auf einer 200 Hektar großen Fläche der Deutschen Wildtier-Stiftung im Eichhorster Wald bei Friedland (Kreis Mecklenburgische Seenplatte) entdeckt. Biologen haben dort zum ersten Mal eine systematische Erfassung, also ein großes Monitoring, veranstaltet. Danach leben auf der Fläche der Stiftung u.a. der Große Abendsegler, die Zwerg- sowie die Fransenfledermaus. Bundesweit sind die „fliegenden Säugetiere“ indes vom Aussterben bedroht, so Eva Goris von der Stiftung. Denn es fehlen Lebensräume: heckenartige Waldränder oder Feuchtgebiete. Windräder, Insektizide oder Monokulturen begrenzen Bestände.

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Rostock

Nicht nur der Preis ist heiß. Strom- und Gasanbieter sollten telefonisch erreichbar sein. Gute Resonanz beim OZ-Telefon-Forum „Energie“.

mehr
Mehr aus MV aktuell
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.