Volltextsuche über das Angebot:

19 ° / 14 ° Regenschauer

Navigation:
Flugpionier Lilienthal mit Briefmarke geehrt

Anklam Flugpionier Lilienthal mit Briefmarke geehrt

Anlässlich des ersten Gleitflugs von Flugpionier Otto Lilienthal (1848-1896) vor 125 Jahren gibt das Bundesfinanzministerium eine Sonderbriefmarke (Foto) heraus.

Anklam. Anlässlich des ersten Gleitflugs von Flugpionier Otto Lilienthal (1848-1896) vor 125 Jahren gibt das Bundesfinanzministerium eine Sonderbriefmarke (Foto) heraus. Der 1848 in Anklam geborene Ingenieur, Unternehmer und Humanist unternahm zwischen 1891 und 1896 zahllose Flüge in der Umgebung Berlins und lieferte damit die Grundlage für die zehn Jahre später beginnende Entwicklung zum Motorflugzeug, erklärte der Direktor des Otto-Lilienthal-Museums, Bernd Lukasch, gestern.

Die Briefmarke im Wert von 1,45 Euro wird morgen in der Nikolaikirche in Anklam, Lilienthals Taufkirche, vorgestellt. Am 7. Juli erfolgt die Erstausgabe. Aus diesem Anlass wird die Nikolaikirche von 10 bis 17 Uhr zum Sonderpostamt und Sonderstempel, Ersttagsblatt und Jubiläumsbrief anbieten. Die Marke zeigt einen von Lilienthals Flugversuchen und auch einen Fotografen – denn Lilienthal war auch der erste Mensch, der im Fluge fotografiert wurde.

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
OZ-Bild
mehr
Mehr aus MV aktuell
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.