Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
MV aktuell Förderung sicher: 24 Häuser für Alt und Jung werden gebaut
Nachrichten MV aktuell Förderung sicher: 24 Häuser für Alt und Jung werden gebaut
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:11 02.03.2016

. Die Finanzierung der 24 Mehrgenerationenhäuser in Mecklenburg-Vorpommern ist vorerst gesichert. Das bis Ende 2016 laufende Bundesprogramm „Mehrgenerationenhäuser II“ werde ab 1. Januar 2017 in eine weitere Förderung überführt, teilte der Rostocker CDU-Bundestagsabgeordnete Peter Stein in Berlin unter Berufung auf das Bundesfamilienministerium mit.

Die Gesamtfördersumme je Haus soll demnach unverändert bei jährlich 40 000 Euro bleiben. Sie setze sich aus einem Bundeszuschuss von 30 000 Euro und einem Kofinanzierungsanteil von Kommune, Landkreis oder Land von 10000 Euro zusammen, so Stein. Die Mehrgenerationenhäuser könnten das Geld jedoch künftig flexibler einsetzen. „Nach der bisherigen Vorgabe durften lediglich maximal 20 000 Euro für Personalkosten verwandt werden“, erklärte Stein. Das entfalle nun. Dies sei für die Mehrgenerationenhäuser immer ein wichtiger Punkt gewesen. Die neue Förderrichtlinie soll dem Abgeordneten zufolge im April veröffentlicht werden.



OZ

. Einen Tag nach dem verschobenen Prozess gegen einen ehemaligen KZ-Sanitäter in Neubrandenburg haben das Internationale Auschwitz-Komitee und mehrere Prozessbeteiligte ...

02.03.2016

Lkw verliert 750 Liter Schwefelsäure: Drei Verletzte, Unweltschäden noch unklar

02.03.2016

. Mit einem umfangreichen Geständnis des Mitangeklagten ist gestern der Prozess um manipulierte Gewinnspiele gegen einen früheren Rostocker Radiomoderator fortgesetzt worden.

02.03.2016
Anzeige