Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
MV aktuell Freiwillige zählen wilde Nandus in Nordwestmecklenburg
Nachrichten MV aktuell Freiwillige zählen wilde Nandus in Nordwestmecklenburg
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:01 06.04.2013
Freilebende Nandus in Nordwestmecklenburg werden gezählt. Foto: Jens Büttner/Archiv
Herrnburg

Zum Zählen der Nandus in Nordwestmecklenburg sind am Freitag zwölf Freiwillige mit Ferngläsern stundenlang auf Streife gegangen. „Die ersten Tiere haben wir gesichtet“, sagte Frank Philipp, Koordinator der Arbeitsgruppe Nandu-Monitoring, in Herrnburg. „Wir gehen davon aus, dass die Alttiere den Winter gut überstanden haben“, meinte der Nandu-Beauftragte des Schweriner Umweltministeriums.

Vor 13 Jahren waren sechs der flugunfähigen Großvögel aus Südamerika einem Züchter entlaufen. Nun breiten sich die Exoten von der Grenzregion immer weiter gen Osten aus. Derzeit gibt es gut hundert Nandus in einem hundert Quadratkilometer großen Brutrevier.

Nandu-Monitoring

dpa

Mecklenburg-Vorpommerns Regierungschef bekräftigt seine Forderung nach einem juristischen Vorgehen gegen die Rechtsextremisten.

06.04.2013

Die Arbeitnehmer-Spitzenorganisation hält mehr Personal in Ämtern und Behörden für erforderlich, um Kriminellen auf die Schliche zu kommen.

06.04.2013

Der mit zwei Michelin-Sternen ausgezeichnete Oliver Glowig bereitet zusammen mit sieben Kollegen in Heiligendamm ein Feinschmeckermenü zu.

06.04.2013