Volltextsuche über das Angebot:

27 ° / 15 ° Regenschauer

Navigation:
Früheres Ferienhaus in Krakow am See abgebrannt

Krakow am See Früheres Ferienhaus in Krakow am See abgebrannt

Ein ungenutztes Ferienhaus ist in der Nacht zu Donnerstag im Landkreis Rostock abgebrannt.

Voriger Artikel
Fünf Musiker mit Leib, Seele und Humor
Nächster Artikel
SSC-Trainer Koslowski: Ich werde niemals aufgeben

Krakow am See. Ein ungenutztes Ferienhaus ist in der Nacht zu Donnerstag im Landkreis Rostock abgebrannt. Das Haus in einem ehemaligen Ferienlager im Stadtteil Neu Dobbin im Luftkurort Krakow am See sei durch das Feuer komplett zerstört worden, teilte die Polizei in Rostock gestern mit. Die Ursache des Brandes war zunächst nicht bekannt. Eine Minute nach Mitternacht waren die Feuerwehren Dobbin-Linstow, Krakow am See und Hohen Wangelin alarmiert worden. Da Löschwasser teils aus bis zu anderthalb Kilometer Entfernung am Krakower See geholt werden musste, wurden kurz darauf auch die Wehren von Kuchelmiß und Langhagen mit ihren Tanklöschfahrzeugen zu Hilfe gerufen. Die Ausbreitung des Feuers auf benachbarte Gebäude und trockenes Umland konnte verhindert werden. Foto: Susann Ebel

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
OZ-Bild
mehr
Mehr aus MV aktuell
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.