Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
MV aktuell Gastwirte aus Mecklenburg raubten 18 Banken aus
Nachrichten MV aktuell Gastwirte aus Mecklenburg raubten 18 Banken aus
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
23:36 19.03.2013
Zwei Lokalbetreiber aus Carwitz bei Feldberg (Landkreis Mecklenburgische Seenplatte) sollen für eine jahrelange Überfallserie in Berlin und Brandenburg verantwortlich sein. Die 49 und 52 Jahre alten Brüder wurden am Wochenende festgenommen. Quelle: spreepicture

Zwei Lokalbetreiber aus Carwitz bei Feldberg (Landkreis Mecklenburgische Seenplatte) sollen für eine jahrelange Überfallserie in Berlin und Brandenburg verantwortlich sein. Die 49 und 52 Jahre alten Brüder wurden am Wochenende festgenommen, sie haben 18 Überfälle seit 2006 gestanden, sagte ein Sprecher der Polizei gestern in Berlin. Das Duo habe – mit Messer und Pistole bewaffnet – Postbank- und Postfilialen heimgesucht. Die Schwerverbrecher wurden von Spezialeinsatzkräften am Freitagabend in Berlin-Pankow an einer Bankfiliale gestellt. Inzwischen seien Haftbefehle ergangen.

Laut Angaben der Polizei handelte es sich um eine der größten Raubserien der vergangenen 20 Jahre in der Region. Die Gaststätte der Männer im Feldberger Ortsteil Carwitz ist derzeit geschlossen.

Mehr dazu lesen Sie in der Mittwochsausgabe Ihrer OSTSEE-ZEITUNG.

OZ

Die Tourismuszentral Rügen (TZR) bietet Insel-Gästen im April mehr als 70 kostenlose Wanderungen und Nordic-Walking-Touren.

19.03.2013

Besonders viele Verträge in Vorpommern-Rügen wurden im Bereich Hotel- und Gaststättengewerbe aufgelöst.

19.03.2013

Die Juristenverbände in Mecklenburg-Vorpommern untermauern ihre Kritik an der geplanten Gerichtsreform und zeigen der Politik die Rote Karte. Der von Justizministerin Uta-Maria Kuder (CDU) vorgelegte Gesetzentwurf führe zum Rückzug der Justiz aus der Fläche und damit zu einer Schlechterstellung vieler Bürger, beklagte der Vorsitzende des Richterbundes, Axel Peters, am Dienstag in Schwerin.

06.03.2013
Anzeige