Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
MV aktuell Geflügel darf wieder ins Freie
Nachrichten MV aktuell Geflügel darf wieder ins Freie
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 20.03.2017
Schwerin

. Hobby-Geflügelhalter in MV dürfen ihre Tiere seit Sonnabend wieder ins Freie lassen. Das Land hat die Stallpflicht in weiten Teilen aufgehoben. Sie war nach dem ersten Nachweis des aggressiven Vogelgrippe-Virus H5N8 im Land im November verhängt worden.

Allerdings gelten einige Verbote weiter. So muss das Geflügel in Risikogebieten in der Nähe großer Gewässer weiterhin im Stall bleiben. Welche Gebiete als Risikogebiete gelten, ist bei den Landkreisen zu erfahren. Gewerbliche Geflügelhalter müssen eine Genehmigung beantragen, wenn sie ihre Tiere ins Freie lassen wollen. Im Landkreis Ludwigslust-Parchim ist eine Einzelfallgenehmigung nach Auskunft eines Sprechers dann nötig, wenn ein Halter mehr als 100 Stück Geflügel aus dem Stall lassen möchte.

Agrarminister Till Backhaus (SPD) hatte die weitgehende Aufhebung der Stallpflicht damit begründet, dass seit dem 3. März kein Fall von Vogelgrippe mehr in Geflügelbeständen aufgetreten ist. Seit dem 9. März gab es auch keinen Nachweis mehr bei Wildvögeln. Nach Angaben des Agrarministeriums wurde seit November bei knapp 100 Wildvögeln das Grippevirus amtlich festgestellt. Zudem habe das Virus 15 Geflügelhaltungen im Land betroffen, darunter zwei Großbetriebe, in denen 144 000 Tiere getötet wurden.

OZ

Mehr zum Thema

Leserbriefschreiber suchen Antworten auf Frage, wie Gräben zu schließen sind

16.03.2017

Welche Rolle spielen das Rauchen, starker Alkoholkonsum und Übergewicht bei der Entstehung von Darmkrebs? Welche besondere Art der Vorsorge ist nötig, wenn Krebsfälle in der Familie auftraten? In welchen Abständen sind Vorsorgekoloskopien sinnvoll?

17.03.2017

Wichtiger als der Hochschul-Name sei ein friedliches Miteinander, sagen sie

17.03.2017

Münzfund lässt vermuten, dass die Anlage nach der Zerstörung im Jahr 1168 genutzt wurde

20.03.2017

Landespartei wählt den Realo auf Listenplatz eins / Dämpfer für Parteichefin Bluhm

20.03.2017

Ein seit dem 15. Februar in Ribnitz-Damgarten vermisster 67-jähriger Mann ist tot.

20.03.2017