Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
MV aktuell Geldautomat aus Wand gesprengt
Nachrichten MV aktuell Geldautomat aus Wand gesprengt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:16 29.03.2013
Züssow

Der Geldautomat der Volksbank in Züssow bei Greifswald ist am frühen Donnerstagmorgen von Unbekannten aus der Wand gesprengt worden. Allerdings flüchteten die Diebe ohne Beute, wie die Polizeidirektion Neubrandenburg mitteilte.

Der Geldautomat habe noch auf dem Boden gelegen, als die Polizei am Tatort eintraf. Geld sei nach derzeitigem Stand der Ermittlungen nicht entwendet worden. Die Höhe des Sachschadens sei noch unklar.

Die Kripo Anklam geht auch der Frage nach, ob ein Zusammenhang mit der Sprengung anderer Geldautomaten im Land besteht. So waren im November 2012 Geldautomaten in Malchow (Mecklenburgische Seenplatte) und Banzkow bei Schwerin aus der Wand gesprengt und ausgeraubt worden.

dpa

Die nach dem mecklenburgischen Altertumsforscher benannte Auszeichnung soll Kinder und Erwachsene zur Beschäftigung mit Geschichte animieren.

28.03.2013

Bei einer großangelegten Razzia in Retschow (Kreis Rostock) fanden die Beamten ein Kilogramm Marihuana, Waffen und Diebesgut.

11.04.2013

Nach Hinweisen aus der Bevölkerung haben am Mittwoch 90 Polizeibeamte ein verlassenes Objekt der DDR-Volksarmee in Retschow (Landkreis Rostock) gestürmt und rund ein Kilogramm Marihuana beschlagnahmt.

28.03.2013