Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
MV aktuell Geständnis im Prozess wegen versuchten Totschlags
Nachrichten MV aktuell Geständnis im Prozess wegen versuchten Totschlags
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:41 17.04.2013
Anzeige
Rostock

Mit einem Geständnis hat am Dienstag vor dem Landgericht Rostock der Prozess gegen zwei Männer wegen versuchten Totschlags begonnen. Den 22- und 26-jährigen Männern wird vorgeworfen, im vergangenen Oktober brutal auf einen Mann eingeschlagen und ihn lebensgefährlich verletzt zu haben. Hintergrund sei ein Streit nach gemeinsamem Trinken gewesen. Die beiden Angeklagten hätten bewusst auf ihr Opfer eingeschlagen und dabei dessen Tod billigend in Kauf genommen, hieß es in der Anklage. Die beiden Männer sitzen in Untersuchungshaft. Es sind insgesamt fünf Prozesstage geplant.

dpa

Der Kopenhagener Möbelunternehmer Claus Ruhe Madsen wird in Rostock der Nachfolger von Wolfgang Hering, der Ende Januar zurückgetreten war.

16.04.2013

Eine Juristin steht vor dem Landgericht Neubrandenburg, nachdem sie in erster Instanz zu einer Geldstrafe wegen Untreue verurteilt worden war.

17.04.2013

Eine 74 Jahre alte Radfahrerin ist in Goldberg (Landkreis Ludwigslust-Parchim) gestürzt und danach von einem Fahrzeug überfahren worden. Die 74-Jährige starb noch an der Unfallstelle, wie die Polizei in Rostock am Dienstagmorgen mitteilte.

17.04.2013
Anzeige