Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
MV aktuell Gewerkschaften fordern deutliche Anhebung der Löhne
Nachrichten MV aktuell Gewerkschaften fordern deutliche Anhebung der Löhne
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
23:35 16.04.2013
Vize-Landesleiterin von Verdi Nord, Cornelia Töpfer: „Wir benötigen hier dringend eine deutliche Anhebung der Löhne und Gehälter.“ Quelle: Archiv
Rostock

Vielen Wirtschaftsbranchen in Mecklenburg-Vorpommern steht ein heißer Frühling mit heftigen Tarifauseinandersetzungen bevor. Nach den bereits erzielten Abschlüssen etwa für den öffentlichen Dienst oder bei der Bahn kämpfen nun unter anderem 40 000 Arbeitnehmer im Groß und Einzelhandel, ihre Kollegen in der Metall- und Elektrobranche und auf dem Bau um höhere Löhne.

Die Gewerkschaften fordern Einkommenssteigerungen zwischen 5,5 und 6,6 Prozent.

„Während die Gewinne der Unternehmen der Branche kräftig erhöht wurden, konnten die Realeinkommen nur knapp gesichert werden. Wir benötigen hier dringend eine deutliche Anhebung der Löhne und Gehälter“, betonte Vize-Landesleiterin von Verdi Nord, Cornelia Töpfer.

Unternehmer halten die Forderungen für unrealistisch, da die Wirtschaft des Landes im vergangenen Jahr nur um 1,9 Prozent gewachsen sei.

Lesen Sie mehr dazu in der Dienstagsausgabe der OSTSEE-ZEITUNG.

OZ

Bei der Osterveranstaltung am Sonntag in Schwerin gab es gleich drei Live-Auftritte.

15.04.2013

Mit Mitteln des Museum-Fördervereins und privater Spender konnte „Die Gänserupferin" für das Barther Museum angekauft werden.

15.04.2013

Mit Preisaktionen versuchen Baummarkt- und Gärtnerei-Betreiber den Umsatzeinbußen im Frühjahrsgeschäft entgegenzuwirken.

15.04.2013
Anzeige