Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
MV aktuell Gnade für den Piraten Semmelrogge!
Nachrichten MV aktuell Gnade für den Piraten Semmelrogge!
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
03:49 12.09.2013
Martin Semmelrogge beim Piraten Open Air. Foto: M. Prochnow

Piraten müssen hart bestraft werden. Darüber sind sich die Gerichte einig, spätestens seit den Zeiten von Störtebeker und Konsorten. Allerdings haben sich die Sitten seit der Hansezeit geändert, und Piraten den Kopf abzuschlagen ist heute nicht mehr gesetzeskonform. Das Gleiche sollte für Folter gelten. War es früher legitim, Piraten mit glühenden Eisen die Verstecke ihrer geraubten Schätze zu entlocken, ist es heute tabu, Delinquenten körperlich oder seelisch zu quälen.

Insofern ist es als höchst fragwürdig anzusehen, was dem derzeit prominentesten Vertreter der Freibeuterzunft in MV angetan wird: Martin Semmelrogge, Akteur beim Grevesmühlener Piraten Open Air Theater, wird heute aus der Haft entlassen. Doch statt Resozialisierung blüht ihm jetzt angeblich die anschließende Sicherungsverwahrung im Promi Big Brother Container auf Sat1. Sicher, er begäbe sich freiwillig in diese entblößende Zwangsmaßnahme. Aber muss man Menschen nicht auch vor sich selbst schützen? Die Kerkerhaft hat Semmelrogge offensichtlich mürbe gemacht und ihn seiner rationalen Entscheidungsfähigkeit beraubt. Vielleicht hat er ja Glück und seine Grevesmühlener Piratenkumpane kämpfen ihm den Weg aus dem Container frei. axb

OZ

Uwe Gutzmann, Sprecher der Volks- und Raiffeisenbanken MV, über das Wagnis Selbstständigkeit, häufige Fehler und ob man sich vom ersten Gewinn gleich einen Porsche kaufen sollte.

12.09.2013

Vor dem Rostocker Landgericht muss sich seit gestern ein 19-Jähriger wegen versuchten Totschlags und gefährlicher Körperverletzung verantworten. Er soll am 21. März 2012 und am 5.

12.09.2013

Rostock — Grabsteine, Karpfen, Chemikalien: Bei ihren Beutezügen schrecken Diebe vor nichts zurück. Landesweit plündern sie Kirchen, Schulen, Rapslager.

12.09.2013
Anzeige