Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
MV aktuell Goldmedaillen für Weine aus Rattey
Nachrichten MV aktuell Goldmedaillen für Weine aus Rattey
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:30 05.11.2018
Rattey: Der Leiter des Weinguts Stefan Schmidt zeigt zwei Weinflaschen des Jahrgang 2016. In Rattey gibt es rund 20 000 Rebstöcke auf knapp fünf Hektar Fläche. Quelle: Sauer/dpa
Rattey/Stuttgart

Das größte Weingut Mecklenburg-Vorpommerns hat auf einer Messe in Stuttgart hohe Auszeichnungen bekommen. Für zwei Weißweine, darunter den Phönix-Solaris halbtrocken aus dem Jahr 2017, wurden den Winzern des Weinguts Rattey Goldmedaillen beim Weinbauwettbewerb Piwi-International verliehen, wie Weingutleiter Stefan Schmidt am Montag mitteilte. Angesichts des verregneten Sommers 2017 und des späten Frosts im Nordosten in dem Jahr sei dies besonders bemerkenswert. Der Weinwettbewerb fand im Rahmen der Messe Intervitis, bei der es um Technik für Wein, Saft und Sonderkulturen geht, statt. Sie läuft noch bis Dienstag. Im Wettbewerb waren mehr als 350 Weine aus 17 Ländern.

Die Goldmedaillen sind die zweithöchste Ehrung für Weine nach dem „Großen Gold“, für das eine wenig höhere Punktzahl nötig wäre und das deutlich seltener verliehen wird. Am Schloss Rattey gibt es rund 20 000 Rebstöcke auf knapp fünf Hektar Anbaufläche, wovon zwei Drittel weiße Trauben sind.

wagner.winfried