Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
MV aktuell Leiche trieb im Stadtgraben: Toter identifiziert
Nachrichten MV aktuell Leiche trieb im Stadtgraben: Toter identifiziert
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:47 29.10.2018
Am Sonntagmorgen wurde eine Leiche aus dem Lübecker Stadtgraben geborgen. Quelle: Holger Kröger
Lübeck

Die Polizei hat die Identität einer Wasserleiche, die am Sonntag unweit der Lübecker Mediadocks gefunden wurde, jetzt geklärt. Laut einer Mitteilung vom Montag handelt es sich bei dem Toten um einen 44-Jährigen aus Lübeck. Der Mann sei der Obdachlosenszene zuzuordnen und hätte zuletzt seine Schlafstätte häufiger am Lübecker Stadtgraben gehabt, so die Polizei weiter.

Eine Fußgängerin hatte den Toten im Bereich der Wallhalbinsel im Wasser treibend entdeckt und die Polizei angerufen. Die Feuerwehr barg den Leichnam. Der Tote soll fast nackt gewesen sein, trotzdem schließen die Ermittler ein Gewaltdelikt oder ein Fremdverschulden aus.

RND/sal/kst

Annegret Kramp-Karrenbauer, Jens Spahn und Friedrich Merz wollen Angela Merkel als CDU-Vorsitzende beerben. In ihrer politischen Heimat MV gab es am Montag Bedauern und Respekt für ihre Entscheidung.

29.10.2018
MV aktuell Mysteriöser Untergang in der Ostsee - Was geschah mit der „Beluga“?

1999 sank der Fischkutter vor Rügen aus bis heute nicht genau geklärten Umständen. Die Besatzung kam ums Leben. Ewald Melzow, früher Kapitän des Tonnenlegers „Buk“, glaubt nun, das Rästel gelöst zu haben.

29.10.2018

Seit Tagen gibt es Gerüchte, dass Rammstein im Rahmen einer Tournee nach Rostock kommen könnte. Mit einer Aufsehen erregenden Kampagne bestätigte die Band den Termin: Am 16. Juni 2019 rockt sie das Ostseestadion.

02.11.2018