Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
MV aktuell Grippe-Erkrankungen in MV weiter rückläufig
Nachrichten MV aktuell Grippe-Erkrankungen in MV weiter rückläufig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:26 08.03.2013
Die Grippewelle ebbt weiter ab. Foto: Arno Burgi/Symbol
Anzeige
Rostock

estellt, in der Vorwoche waren es noch 335.

Der bislang höchste Wert in der bisherigen Grippesaison im Nordosten war bislang die erste Februarwoche mit 596 neuen Grippekranken. Die Zahl der Gestorbenen ist mit vier konstant geblieben, alle litten nach Behördenangaben unter Vorerkrankungen. Der Höhepunkt der diesjährigen Influenzawelle ist überschritten, wie das Amt mitteilte. Insgesamt wurden in diesem Jahr landesweit 2598 Influenza-Infektionen gemeldet.

dpa

Nach einer Hakenkreuzschmiererei an einer Demminer Schule hat der Staatsschutz die Suche nach den Verursachern aufgenommen. Ermittelt werde wegen Verwendung von Kennzeichen verfassungswidriger Organisationen.

08.03.2013

Wildwestmethoden im Nordosten: Unbekannte Täter sind in der Nacht zum Mittwoch mit einem Auto absichtlich durch eine Tür eines gläsernen Einkaufszentrums in Greifswald (Kreis Vorpommern-Greifswald) gerast.

08.03.2013

Zwei Unbekannte sollen in der Schweriner Straßenbahn einem behinderten Vater sein Kind entrissen haben.

20.03.2013
Anzeige