Volltextsuche über das Angebot:

19 ° / 12 ° Gewitter

Navigation:
Gutachter: Hausbrand mit sechs Verletzten war Brandstiftung

Neustrelitz Gutachter: Hausbrand mit sechs Verletzten war Brandstiftung

Das Feuer in einem Mehrfamilienhaus in Neustrelitz (Kreis Mecklenburgische Seenplatte), bei dem am Montagabend sechs Menschen verletzt wurden, ist gelegt worden.

Neustrelitz. Das Feuer in einem Mehrfamilienhaus in Neustrelitz (Kreis Mecklenburgische Seenplatte), bei dem am Montagabend sechs Menschen verletzt wurden, ist gelegt worden. Wie eine Polizeisprecherin gestern sagte, haben das Untersuchungen eines Brandgutachters ergeben. Demnach brach das Feuer im Keller aus und erfasste später alle drei Etagen. Bei dem Brand wurde das Gebäude zerstört, der Schaden wurde auf rund 500000 Euro geschätzt. Die Feuerwehr musste mehrere Mieter per Leiter retten. Insgesamt verloren sechs Mietparteien ihre Bleibe.

Die Polizei ermittelt wegen des Verdachts der schweren Brandstiftung. Weitere Einzelheiten könne man mit Rücksicht auf die Ermittlungen nicht nennen.

Die Polizei bittet weiterhin um Hinweise aus der Bevölkerung. Wer etwas zu der Brandstiftung sagen könne, melde sich bitte bei der Polizei in Neustrelitz unter Tel. 03981 / 258 224.

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Stralsund

Christdemokraten nur bei Direktmandaten stark

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus MV aktuell
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.