Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 3 ° stark bewölkt

Navigation:
Hansa-Trainer: Zu Hause sind wir eine Macht

Rostock Hansa-Trainer: Zu Hause sind wir eine Macht

Christian Brand und sein Team gehen selbstbewusst ins Kellerduell gegen den Abstiegskonkurrenten SV Wehen Wiesbaden.

Voriger Artikel
Ausstellung mit Thomas Jastram und Hartmut Klatt
Nächster Artikel
Neue Ermittlungen bei German Pellets

Hansa-Trainer Christian Brand (43)

Quelle: Lutz Bongarts

Rostock. Nach der deutlichen 1:4-Abfuhr in Magdeburg freut sich Hansa auf den Heimvorteil am Sonnabend gegen den kriselnden Kellerkonkurrenten Wehen Wiesbaden. „Wir sind zu Hause eine absolute Macht“, sagt Trainer Christian Brand mit Blick auf die gute Heimbilanz.

Von den vergangenen acht Duellen im Ostseestadion haben die Rostocker nur eins verloren (0:2 gegen Aue). „Mit unseren Fans im Rücken können wir eine unheimliche Wucht entwickeln“, ist der Coach überzeugt.

Das Duell gegen die Hessen ist das erste von noch fünf verbleibenden Spielen im Ostseestadion. Auswärts müssen die Rostocker noch vier Mal ran – in einer Woche geht es zum designierten Aufsteiger Dynamo Dresden. Ein Sieg gegen Wehen wäre daher „ganz wichtig“, weiß Verteidiger Maximilian Ahlschwede, der bis vor gut einem Jahr in Wiesbaden kickte.

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus MV aktuell
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.