Volltextsuche über das Angebot:

14 ° / 10 ° Regenschauer

Navigation:
Hanse Sail in Rostock soll sicherer werden

Rostock Hanse Sail in Rostock soll sicherer werden

Erstmals Sicherheitskonzept mit allen Beteiligten erstellt / Neue Fluchtwege und Notausgänge / Bessere Orientierung für Gäste und Retter

Rostock. Das Traditionsseglertreffen Hanse Sail in Rostock wartet in diesem Jahr erstmals mit einem umfassenden Sicherheitskonzept auf. Alle Beteiligten, Behörden und Sicherheitskräfte arbeiten nun zusammen, im Notfall soll ein Krisenstab zusammentreten. Baulich wurden im besonders stark frequentierten Stadthafen die Wege verbreitert sowie zusätzliche Fluchtwege und Notausgänge geschaffen. Die Veranstalter sehen sich für die meisten anzunehmenden Zwischenfälle gerüstet.

Erstellt wurde das Konzept über zwei Jahre in Zusammenarbeit mit der Rostocker Sicherheitsfirma ABS. „Es gab früher Einsatzpläne für die Polizei, für die Rettungskräfte und für die Ordner“, erklärt Geschäftsführer Jörg Hübner, „aber die waren nicht koordininiert“. Will heißen: Jeder machte bislang, was er für richtig hielt. Damit soll es nun vorbei sein.

Zunächst zählten die Experten von ABS bei der Hanse Sail 2015 erstmals überhaupt die konkreten Besucherzahlen, die bislang eher über den Daumen gepeilt wurden. „Zu Spitzenzeiten am Sonnabend hatten wir 48000 Besucher gleichzeitig und rund 200000 am ganzen Tag“, erklärt Hübner.

Anhand dieser Zahlen wurde die Anordnung von Ständen und Fahrgeschäften auf der Fläche neu geregelt. Die Wege sind nun breiter und es gibt sieben zusätzliche Fluchtwege. Dafür wurde die Umfassungsmauer des Stadthafens durchbrochen, damit die Menschen im Notfall ohne Hindernis auf die Hauptverkehrsader L 22 strömen können. Diese wird wie im Vorjahr am Freitag und am Sonnabend teilweise gesperrt.

Das war im vergangenen Jahr kritisiert worden, manche rechneten gar mit einem Verkehrschaos. Das blieb aus, meint Hübner. Und in diesem Jahr wird die Straße nach der Analyse der Besucherströme am Sonnabend sogar erst zwei Stunden später gesperrt.

Für diese Analyse wurde ein Münchner Unternehmen engagiert, die mit einer neuartigen Software die Menschenströme simulierte. Mit der Simulation von der Hanse Sail stellte sich die Firma auch auf der Computermesse Cebit in Hannover vor. Ergänzt wird das Konzept durch neue Orientierungshilfen auf der Fläche: Alle Stände und Fahrgeschäfte erhalten eine gut lesbare Nummer, die auch im Lageplan eingetragen wird. „So wissen die Rettungskräfte immer genau, wo sie hin müssen“, sagt Hübner.

Der Lageplan ist in dieser Form auch neu. Alle Elemente sind in unterschiedlichen Farben hervorgehoben, so wie es die Feuerwehr schon länger macht. So sind etwa die Hauptrettungswege grau eingezeichnet, was ausagt, dass sie mit schwerem Gerät befahrbar sind.

Ebenfalls neu ist die Versorgung mit Notstrom – für ABS-Chef Hübner besonders wichtig: „Die Hanse Sail findet zum Teil spät abends statt. Wenn dann das Licht ausfällt, besteht die große Gefahr, dass die Menschen die Orientierung verlieren und sogar ins Wasser fallen.“ Nun sichert Notstrom die Beleuchtung. Hanse-Sail-Chef Holger Bellgardt zeigt sich zufrieden: „Das Konzept wird nie fertig sein. Aber wir haben jetzt erstmals eine Version, die allen Beteiligten vorliegt und die von allen akzeptiert wird.“ Bellgardt betont: „Es gab auf der Hanse Sail keinen Anlass für das Konzept, die Veranstaltung war immer friedlich. Aber seit dem Love-Parade-Unglück in Duisburg 2010 mit 21 Toten ticken die Uhren anders.“ Seite 5

Axel Büssem

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Greifswald
Nikolaus Kramer, 39, vor seinem Haus in Greifswald. Mit seiner Frau, dem Sohn aus erster Ehe und seinem Vater lebt er in der Stadtrandsiedlung.

Der Greifswalder Polizist Nikolaus Kramer, 39, will für die AfD in den Landtag ziehen. Was wollt ihr von ihm wissen, hatte die OZ auf Facebook gefragt – und es hagelte Reaktionen. Fragen und Antworten hier zum Nachlesen.

mehr
Mehr aus MV aktuell
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.