Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
MV aktuell Hoch „Peter“: Temperaturen steigen auf 20 Grad
Nachrichten MV aktuell Hoch „Peter“: Temperaturen steigen auf 20 Grad
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
06:00 04.05.2016
Blauer Himmel, blühende Rapsfelder und milde Temperaturen – so macht der Frühling Spaß in Mecklenburg-Vorpommern. Im Bild Karla (14) aus Kühlungsborn in einem Rapsfeld bei Hinter Bollhagen (Landkreis Rostock). Quelle: Frank Söllner
Anzeige
Rostock

Christi Himmelfahrt und das Wochenende rücken näher – und das Wetter macht mit! Nach leichter Abkühlung am Mittwoch erwartet Mecklenburg-Vorpommern entlang der Küste pünktlich vom Herrentag an frühsommerliches Wetter!

Verantwortlich dafür ist nach Angaben einer Meteorologin des Deutschen Wetterdienstes Hoch „Peter“. Das bringe viel Sonne, wenig Wolken, keinen Regen und ab Freitag Temperaturen um die 20 Grad. Und das warme Wetter soll sich mit mit dem per Brücken(Frei)tag für viele Beschäftigte verlängerten Wochenende bis in den Montag hinein fortsetzen. Erst danach könnte es wieder wechselhaft werden.

Ein Hoch also auf Hoch „Peter“, der für bestes Bollerwagen- und Ausflugswetter sorgt.

OZ

Mehr zum Thema

Heute kann im Osten und Süden bei meist nur geringer Bewölkung länger die Sonne scheinen, bevor sich zum Nachmittag und Abend von Westen her zunehmend Bewölkung aufkommt bzw.

30.04.2016

In Grevesmühlen (Nordwestmecklenburg) hat es bei einem Gewitter in einem Baum am Tannenberg eingeschlagen. Bernd Ehlers war nur knapp 20 Meter entfernt.

29.04.2016

Heute regnet es entlang und südlich der Donau bei stark bewölktem oder bedecktem Himmel zum Teil längere Zeit. Im Westen klingen die Niederschläge dagegen rasch ab und es lockert zunehmend auf.

01.05.2016

Die Behörde ermittelt seit längerem gegen den Ex-Chef der Werft, Dieter Brammertz.

06.05.2016

Wegen eines Schadens von 20.000 Euro hat die Deutsche Ärzteversicherung dem Bützower Zahnarzt Dr. Mathias Wolschon den Vertrag gekündigt.

06.05.2016

Die Greifswalder Brüder bestreiten am 4. Juni in Magdeburg die Hauptkämpfe. Dennis Lewandowski fordert Junioren-Weltmeister Tom Schwarz heraus. Christian boxt gegen Agit Kabayel (Essen) um die EU-Meisterschaft.

04.05.2016
Anzeige