Volltextsuche über das Angebot:

17 ° / 14 ° Sprühregen

Navigation:
Hunderte Internetnutzer in MV trauern um Polizei-Hund „Lenox“

Schwerin Hunderte Internetnutzer in MV trauern um Polizei-Hund „Lenox“

Große Anteilnahme am Tod eines Diensthundes in MV: Die Polizei Westmecklenburg trauert um einen vierbeinigen Kollegen und hatte das am Donnerstagabend auf ihrer Facebook- Seite verkündet.

Voriger Artikel
Petersdorfer Brücke nach Unfall gesperrt
Nächster Artikel
Olympia: Deutscher Ruder-Achter mit Ocik holt Silber

Wurde nur achteinhalb Jahre alt: Diensthund „Lenox“.

Quelle: Polizei

Schwerin. Große Anteilnahme am Tod eines Diensthundes in MV: Die Polizei Westmecklenburg trauert um einen vierbeinigen Kollegen und hatte das am Donnerstagabend auf ihrer Facebook-

Seite verkündet. Die Mitteilung im sozialen Netzwerk berührte viele Leser, so dass sie von Hunderten geteilt und mit Beleidsbekundungen kommentiert wurde. Das Tier wurde den Angaben zufolge nur achteinhalb Jahre alt und starb offenbar an einem Schlaganfall.

Diensthundeführerin Elke hatte eine tiefe Verbindung zu „Lenox“, wie es in dem sozialen Netzwerk heißt. Durch das fast tägliche Training, gemeinsam abgelegte Prüfungen und das Leben unter einem Dach wurde „Leni“ für sie zu einem Familienmitglied. „Danke mein kleiner Chaot für die gemeinsamen Jahre“, schrieb sie.

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
OZ-Bild
mehr
Mehr aus MV aktuell
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.