Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
MV aktuell IG Metall Küste will Abschluss übernehmen
Nachrichten MV aktuell IG Metall Küste will Abschluss übernehmen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:05 19.05.2016

. Die IG Metall Küste will den Tarifabschluss aus Nordrhein-

Westfalen für die Metall- und Elektroindustrie übernehmen. Das hat die große Tarifkommission mit großer Mehrheit beschlossen, teilte die Gewerkschaft gestern in Hamburg mit. Sie will heute mit dem Arbeitgeberverband Nordmetall über die Übernahme für den Norden verhandeln. Der Tarifpartner hatte sich bereits zufrieden zum Ergebnis im Westen geäußert.

Das NRW-Ergebnis sieht einen Pauschalbetrag von 150 Euro im Juni 2016 vor. Ab 1. Juli sollen die Entgelte um 2,8 Prozent, ab April 2017 um weitere zwei Prozent steigen. Die Vertragslaufzeit beträgt 21 Monate. Sind Betriebe in wirtschaftlichen Problemen, können die Tarifparteien den Pauschalbetrag reduzieren beziehungsweise die zweite Entgelt-Stufe verschieben.

Der Tarifbezirk Küste umfasst Schleswig-Holstein, Hamburg, Bremen, Mecklenburg-Vorpommern und das nordwestliche Niedersachsen.

OZ

Für Turbulenzen innerhalb der Landes-CDU sorgt ein umstrittenes Neumitglied: Sven Rathjens (47), bekannt als Verteidiger von Neonazis und Hells-Angels-Rockern, ist seit kurzem in der Partei.

19.05.2016

87 Museen in Mecklenburg-Vorpommern nutzen den Internationalen Museumstag am Sonntag, um mit Aktionen und Veranstaltungen Einheimischen einen Anlass zum Besuch zu geben.

19.05.2016

Umstrittene Pflege-Unternehmerin erzielt Teilerfolg gegen den Landkreis Rostock

19.05.2016
Anzeige