Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
MV aktuell „Ikareum“: Rehberg ätzt gegen Dahlemann
Nachrichten MV aktuell „Ikareum“: Rehberg ätzt gegen Dahlemann
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:05 12.11.2016

. Die Finanzierung des Anklamer „Ikareums“ sorgt für Streit zwischen Vorpommern-Staatssekretär Patrick Dahlemann (SPD) und der CDU. Der haushaltspolitische Sprecher der CDU/CSU-Fraktion im Bundestag, Eckhardt Rehberg, wies gestern Vorwürfe Dahlemanns zurück, die Unionsfraktion trage Verantwortung dafür, dass das 22-Millionen-Euro-Projekt bei der Bundesförderung für Kultur und Denkmäler nicht berücksichtigt wurde.

Der Bund stellt laut Rehberg nach Haushaltsberatungen rund zehn Millionen Euro für 26 Projekte im Nordosten zur Verfügung. Anklam war nicht darunter.

In Anklam sollte bis 2020 in der inzwischen gesicherten Ruine der Nikolaikirche ein neues Museum für den Flugpionier Otto Lilienthal (1848-1896) entstehen. Die Kosten wurden auf 22 Millionen Euro geschätzt. Bedingung für Förderung aus diesem Programm seien jeweils 50-prozentige Eigenanteile, erklärte Rehberg die Nichtberücksichtigung des Anklamer Projektes. Das habe Dahlemann in seiner Kritik nicht erwähnt.

Fördergrundsätze müssten aber einer kritischen Überprüfung von Prüfbehörden standhalten. Der SPD-Politiker solle sich den Herausforderungen des östlichen Landesteils widmen und nicht „als hochbezahlter Parteifunktionär Bundestagswahlen für Vorpommern vorbereiten“, ätzte Rehberg gegen Dahlemann.

Winfried Wagner

Mehr zum Thema

Martin Luther war ein Alphatier, Polarisierer und schlimmer Antisemit - die Historikerin Lyndal Roper macht Schluss mit dem Mythos vom sympathischen Reformator. In ihrer Luther-Biografie untersucht sie auch die Bedeutung von Luthers Darmträgheit für die Reformation.

09.11.2016

Niemand wollte es glauben. Nun ist es wahr. Trump hat gewonnen. Ein Politlaie, ein für viele brandgefährlicher, brutaler Demagoge. Clinton - geschlagen. Eine Sensation.

09.11.2016

Immobilien sind derzeit bei den Deutschen als Geldanlage sehr begehrt. Sie zählen zu den wichtigsten Bestandteilen der Altersvorsorge, fast jeder Zweite nutzt dafür eine Eigentumswohnung oder ein Haus.

11.11.2016

Verdacht auf H5N8-Virus bei Geflügelzüchter in Vorpommern-Greifswald / Ab Montag gilt für alle Stallpflicht

12.11.2016

Vier Prozent der Beanstandungen sind laut Humboldt-Uni als Plagiat einzustufen

12.11.2016

Der Nordosten hat ein dickes Problem: Im bundesweiten Vergleich weist MV nach Angaben des Statistischen Landesamtes mit rund 60 Prozent den höchsten Anteil an Übergewichtigen auf.

12.11.2016
Anzeige