Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
MV aktuell Initiative für Heimkinder
Nachrichten MV aktuell Initiative für Heimkinder
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:01 19.10.2017

. Mecklenburg-Vorpommern schließt sich mit Berlin einer neuen Bundesratsinitiative von Thüringen und Sachsen an, welche die Rehabilitierung ehemaliger DDR-Heimkinder erleichtern soll. Die ursprüngliche Bundesratsinitiative dazu sei mit der Bundestagswahl hinfällig geworden, sagte Justizministerin Katy Hoffmeister (CDU) gestern in Schwerin. „Das Thema hat sich nicht erledigt“, sagte sie. Nach derzeitiger Gesetzeslage haben Menschen, die als Kind wegen der Inhaftierung der politisch verfolgten Eltern in ein Heim eingewiesen wurden, nicht ohne weiteres Anspruch auf Rehabilitierung. Sie müssten das beantragen. Die Initiative sehe vor, den Zeitraum für Anträge auf Rehabilitierung bis 2029 auszudehnen.

OZ

Preise für Eigentum laut Studie um 50 Prozent gestiegen

19.10.2017

Ein Profi war das wohl nicht: Auf der Flucht aus einem Schweriner Klamottenladen hat ein allzu schusseliger Langfinger am Dienstagnachmittag so eindeutige ...

19.10.2017

. Die Diskussion um den Namenspatron der Ernst-Moritz-Arndt-Universität Greifswald ist in eine neue Runde gegangen – die Entscheidung, ob die Uni den Namen ...

19.10.2017
Anzeige