Volltextsuche über das Angebot:

14 ° / 10 ° Regenschauer

Navigation:
Japaner erforscht deutsche Geschichte

Rostock Japaner erforscht deutsche Geschichte

Zwei Kreuzer der japanischen Marine sind zu Gast in Rostock

Rostock. Deutschland steht für Kohei Tagawa vor allem für kulinarische Genüsse: „Wurst, Bier und Kartoffeln“, antwortet der Radar- Techniker des japanischen Zerstörers „Asagiri“ auf die Frage, was er mit Deutschland verbindet. Doch der 34-jährige Oberstabsgefreite will bei seinem Aufenthalt während der Hanse Sail in Rostock nicht nur die Spezialitäten kosten. „Ich interessiere mich sehr für Geschichte und will mir die Sehenswürdigkeiten anschauen.“

 

OZ-Bild

Kohei Tagawa (34), Radar-Techniker auf der „Asagiri“.

Quelle: Axel Büssem

Die „Asagiri“ und der Zerstörer „Setoyuki“ besuchen Rostock zur Hanse Sail. Während die Schiffe für interessierte Besucher geöffnet sind, kann die Besatzung im Gegenzug die Stadt erkunden. Dabei wird Tagawa auch so manchen Schnappschuss machen: „Meine Hobbys sind Fotografieren und Bergsteigen“, erzählt er.

Seine Familie habe eine lange Marinetradition. „Schon als Kind wurde mir viel über die Marine erzählt“, berichtet der Seemann. Das weckte seinen Ehrgeiz: „Mein Ziel ist es, auf einen Zerstörer der ,Akizuki’-Klasse zu kommen.“ Die vier Schiffe dieser Klasse gelten als die modernsten Flugabwehr-Zerstörer in Ostasien.

Zunächst tut er aber noch Dienst in dem Ausbildungsverband, zu dem neben den beiden Zerstörern das Führungsschiff „Kashima“ gehört. Seit Mai sind die insgesamt 750 Männer und Frauen auf ihrer Weltreise unterwegs, im November geht es wieder zurück nach Hause – vielleicht mit schönen Erinnerungen an Rostock im Gepäck. axb

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
OZ-Bild
mehr
Mehr aus MV aktuell
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.