Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
MV aktuell Japanische Marine erstmals zu Gast bei Hanse Sail
Nachrichten MV aktuell Japanische Marine erstmals zu Gast bei Hanse Sail
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:30 07.06.2016
Die „Setoyuki“ und die „Asagiri“. Quelle: Ritchie B. Tongo/dpa
Anzeige
Rostock/Tokio

Ein japanischer Marineverband kommt in die Ostsee und läuft zur Hanse Sail erstmals Rostock an. Die beiden Zerstörer „Setoyuki“ und „Asagiri“ haben Japan mit dem Schulschiff „Kashima“ bereits verlassen und eine fünfmonatige Weltreise begonnen.

Anfang August soll der Marineverband in die Ostsee einlaufen. Dabei stehen Hafenbesuche in Kiel, Warnemünde und Klaipeda auf dem Programm. Die Lenkwaffenzerstörer „Asagiri“ und „Setoyuki“ werden dabei vom 12. bis 16. August erstmals an der Hanse Sail teilnehmen. Der Besuch an der Warnow ist der erste der japanischen Marine in Mecklenburg-Vorpommern.

31 000 Seemeilen wird der Verband bei seiner Reise zurücklegen und dabei 16 Häfen in 13 Nationen besuchen.

OZ

Nachdem ein Lkw in Rostock mit einer Tram kollidiert war, stockte der morgendliche Berufsverkehr auf Straße und Schiene. Vier Personen wurden verletzt.

08.06.2016

Diskussionen am Rostocker Volkstheater nach Entlassung von Intendant Latchinian +++ Ein Jahr Ehrenamtsstiftung - Landesregierung zieht Bilanz +++ Stralsunder Nautineum öffnet wieder – Eintritt frei

07.06.2016

Wissenschaftler rechnen mit vielen Blutsaugern in diesem Juni. Zahlreiche
Tagfalterarten streifen jetzt ihr Puppenkleid ab und schwirren durch die Gärten.

07.06.2016
Anzeige