Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
MV aktuell Jimmy Hartwig informiert in Rostock über Darmkrebs
Nachrichten MV aktuell Jimmy Hartwig informiert in Rostock über Darmkrebs
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 27.03.2017
Rostock

Das größte begehbare Darmmodell Europas können Interessierte morgen zwischen 11 und 17 Uhr auf dem Rostocker Uniplatz besuchen. Mit dabei: Ex-Fußball- Nationalspieler, Schauspieler und AOK-Gesundheitsbotschafter Jimmy Hartwig, der selbst an Krebs erkrankt war. Anlass ist der Aktionstag von Ärztekammer und AOK Nordost zum Thema „Krebsvorsorge: Gesundheit geht durch den Darm“.

Ziel ist die Aufklärung über Darmkrebs-Früherkennungsmöglichkeiten und Vorsorge. Viele Versicherte wissen nicht, dass sie ab dem 50. Lebensjahr ein Anrecht auf einen Test auf Blut im Stuhl (Hämoccult-Test) oder ab dem 55. Lebensjahr auf eine Koloskopie haben. Deshalb ist die Beteiligung trotz der von den Krankenkassen bezahlten Leistungen gering.

Etwa 34 Prozent der Frauen und gerade mal 17 Prozent der Männer in Deutschland gehen zu Früherkennungsuntersuchungen.

Info: morgen 11.00-17.00 Uhr, Rostock, Uniplatz

OZ

Mehr zum Thema

Fast jedes vierte Schulkind in MV ist Allergiker. Zum Thema gab es am Mittwoch OZ-Telefon-Forum viele Leserfragen.

23.03.2017

Wegen automatischer Abstimmungen schaltete der Verband sie ab

24.03.2017

Claus-Dieter Heidecke, neuer Ärztlicher Direktor der Unimedizin Greifswald, über den Weg aus den roten Zahlen

25.03.2017

Kokert bislang einziger Anwärter für Amt des CDU-Landeschefs

27.03.2017

Körperliche Belastungen haben sich geändert / Psychische Anforderungen wachsen

27.03.2017

Ost-Bürgermeister fordern faire Behandlung / Konferenz in Rostock

27.03.2017