Volltextsuche über das Angebot:

17 ° / 17 ° Regen

Navigation:
Kartellamt stoppt Pläne für Korvetten

Kiel Kartellamt stoppt Pläne für Korvetten

. Die geplante Anschaffung von fünf Korvetten für die deutsche Marine ist nach Ansicht des Bundeskartellamtes nicht zulässig.

Kiel. . Die geplante Anschaffung von fünf Korvetten für die deutsche Marine ist nach Ansicht des Bundeskartellamtes nicht zulässig. Der Auftrag der Bundeswehr verstoße gegen das Vergaberecht, teilte die Behörde gestern mit. „Auch für Militärausrüstung gilt der Grundsatz, dass diese im Wettbewerb zu beschaffen ist“, teilte Präsident Andreas Mundt mit. Das Verteidigungsministerium hatte auf die Ausschreibung verzichtet, weil es sich um Nachbestellungen handele. Die Kieler Werft German Naval Yards hatte sich beim Kartellamt beschwert, dass keine anderen Unternehmen bei der Vergabe beteiligt wurden. Bauen sollten die Korvetten die Werften Lürssen, zu der die Peene-Werft in Wolgast gehört, und Thyssenkrupp Marine Systems – für mindestens 1,5 Milliarden Euro.

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel

„Immer noch Mensch“ – neues Album des Pop-Poeten, mit dem er auf Tour geht

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus MV aktuell
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.