Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
MV aktuell Kartellamt stoppt Pläne für Korvetten
Nachrichten MV aktuell Kartellamt stoppt Pläne für Korvetten
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 19.05.2017
Kiel

. Die geplante Anschaffung von fünf Korvetten für die deutsche Marine ist nach Ansicht des Bundeskartellamtes nicht zulässig. Der Auftrag der Bundeswehr verstoße gegen das Vergaberecht, teilte die Behörde gestern mit. „Auch für Militärausrüstung gilt der Grundsatz, dass diese im Wettbewerb zu beschaffen ist“, teilte Präsident Andreas Mundt mit. Das Verteidigungsministerium hatte auf die Ausschreibung verzichtet, weil es sich um Nachbestellungen handele. Die Kieler Werft German Naval Yards hatte sich beim Kartellamt beschwert, dass keine anderen Unternehmen bei der Vergabe beteiligt wurden. Bauen sollten die Korvetten die Werften Lürssen, zu der die Peene-Werft in Wolgast gehört, und Thyssenkrupp Marine Systems – für mindestens 1,5 Milliarden Euro.

OZ

Mehr zum Thema

„Immer noch Mensch“ – neues Album des Pop-Poeten, mit dem er auf Tour geht

16.05.2017
Sport Grimmen Stralsund/Bergen/Grimmen/Ribnitz-Damgarten - Reparatur-Stau bei Sportstätten im Kreis

Sechs Sportstätten hat der Landkreis Vorpommern-Rügen in seiner Obhut. Der Sanierungsstau der Einrichtungen in Bergen, Grimmen, Ribnitz Damgarten, Velgast, Stralsund und Franzburg ist mit fast sechs Millionen Euro sehr groß. Jetzt wurde eine umfangreiche Bestandsaufnahme vorgelegt.

16.05.2017

In der Formel 1 hat McLaren gerade keinen Lauf. Dafür läuft es auf der Straße. In einer Modellgeneration haben es die Briten mit Autos wie dem MP4-12C auf Augenhöhe mit Ferrari und Co gebracht. Mit dem 720S wollen sie die Konkurrenz aus Italien vollends überflügeln.

17.05.2017

Große Teile des Stadtzentrums entstanden per Computerspiel Minecraft

19.05.2017

Das Gotteshaus in Greifswald wird zurzeit saniert

19.05.2017

. Der Bau weiterer Windparks wird in Mecklenburg-Vorpommern nicht durch strengere Abstandsregeln eingeschränkt.

19.05.2017