Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -1 ° Schneeregen

Navigation:
Kiel: Frauen belästigt von 30 Männern

Kiel Kiel: Frauen belästigt von 30 Männern

Großeinsatz der Polizei in Kiel: Drei junge Frauen sind am Donnerstag im Einkaufszentrum Sophienhof von bis zu 30 Männern massiv belästigt worden.

Kiel. Großeinsatz der Polizei in Kiel: Drei junge Frauen sind am Donnerstag im Einkaufszentrum Sophienhof von bis zu 30 Männern massiv belästigt worden. Die Polizei nahm vier mutmaßliche Täter nach körperlichen Auseinandersetzungen vorläufig fest. Einige Beamte wurden verletzt.

Die Mädchen im Alter von 15, 16 und 17 Jahren wurden gegen 17.30 Uhr anfangs von zwei jungen Afghanen (19 und 26 Jahre) beobachtet. Sie fotografierten und filmten die jungen Frauen mit ihren Handys.

Wie die Belästigten später der Polizei sagten, hätten die zwei Männer die Daten offensichtlich mit ihren Smartphones versendet. „Nur wenige Augenblicke später kamen bis zu 30 Personen mit Migrationshintergrund hinzu. Sie belästigten, beobachteten und verfolgten die Mädchen“, sagte gestern Polizeisprecher Oliver Pohl. Es soll aber zu keinem körperlichen Übergriff gekommen sein.

Zwei der drei Mädchen rannten verängstigt weg und schüttelten bis zu zehn Verfolger ab. Aus Sorge kehrten sie wieder zu ihrer Freundin zurück. Dort wurden sie erneut belästigt. Passanten informierten darauf den Wachdienst des Sophienhofs, der die Polizei alarmierte. Als die Beamten die Lage klären wollten, wurden sie massiv beleidigt, bedroht und verletzt. Später wurde auch der Amtsarzt beleidigt und bedroht. Die beiden Haupttäter wohnen in Kiel.

 



OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus MV aktuell
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.