Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
MV aktuell Kita: SPD und CDU weiter im Clinch
Nachrichten MV aktuell Kita: SPD und CDU weiter im Clinch
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:01 21.06.2017

Im Streit um die neue Ausbildung für Kita-Erzieher in MV sind die Fronten zwischen den Koalitionspartnern SPD und CDU auch nach mehreren Stunden Verhandlungen gestern verhärtet geblieben. Eigentlich wollten sich beide Seiten auf einen Kompromiss für eine Änderung des Kindertagesförderungsgesetzes (Kifög) einigen, die noch im Juli im Landtag beschlossen werden soll. Die CDU beharrt nach OZ-Informationen jedoch vehement darauf, dass die geplante, auf drei Jahre verkürzte Ausbildung für Erzieher auch für freie Träger gilt, was die SPD ablehnt. Heute soll ein Kompromiss gefunden werden. In vielen Kitas des Landes werden dringend neue Erzieher benötigt.

Die SPD hatte die CDU vor wenigen Tagen mit neuen, nicht abgestimmten Plänen zur Erzieher-Ausbildung verärgert. So soll die verkürzte Ausbildung der etablierten vierjährigen nahezu gleichgestellt werden. Die CDU reagierte empört, blies Gespräche ab. Das Vorgehen der SPD unter Federführung der designierten Ministerpräsidentin Manuela Schwesig sei „eine Kriegserklärung an den Koalitionspartner“, allerdings kein Grund, die Koalition infrage zu stellen. Beim Thema freie Träger werde die CDU nicht nachgeben. Offiziell haben SPD und CDU die Verhandlungen auf heute nur vertagt. Für Mittag ist eine Erklärung angekündigt.

fp

Mehr zum Thema

Niemand führte das Land und die CDU bisher länger als Helmut Kohl. Und er nutzte als Kanzler die einmalige Chance zur Wiedervereinigung. Doch es gab auch dunkle Seiten in seinem Leben.

16.06.2017

Helmut Kohl ist tot – nun beginnt für viele das Abschiednehmen. Vor seinem Haus wird deutlich, dass die Menschen unterschiedliche Dinge mit dem Mann verbinden, dem die Pfalz viel Aufmerksamkeit verdankt.

17.06.2017

Der Denali-Nationalpark ist mit Abstand der beliebteste Park in Alaska. In diesem Jahr wird er 100 Jahre alt, und auf den Wegen werden sich mehr Besucher drängen denn je. Wer aber in den Südteil fliegt, erlebt noch menschenleere Wildnis.

20.06.2017

Ex-Spitzenmann der MV-Linken könnte im August im Ressort für Bildung anheuern. Die Amtsinhaberin ist noch im Weg.

21.06.2017

In der Hansestadt könnten 30 große Bauflächen entstehen

21.06.2017

Kamerasysteme analysieren Verhalten/ Datenschützer sind skeptisch

21.06.2017
Anzeige