Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -1 ° Schneeschauer

Navigation:
Kommen Korvetten später?

Rostock Kommen Korvetten später?

Die geplante Bestellung von fünf Korvetten für die Marine noch vor der Bundestagswahl droht wegen Bedenken des Bundeskartellamtes zu scheitern.

Rostock. Die geplante Bestellung von fünf Korvetten für die Marine noch vor der Bundestagswahl droht wegen Bedenken des Bundeskartellamtes zu scheitern. Das berichtet die „Süddeutsche Zeitung“ unter Berufung auf eine Entscheidung der Vergabekammer. Demnach sei die Vergabe des Auftrags als Nachbestellung – statt einer Ausschreibung, wie von Konkurrenzwerften gefordert – nicht zulässig.

 

OZ-Bild

Marineinspekteur Andreas Krause

Quelle: Foto: Fs

Die Werften Lürssen, zu der auch die Wolgaster Peene-Werft gehört, und Thyssenkrupp Marine Systems sollen die Korvetten für mindestens 1,5 Milliarden Euro bauen. Das Ministerium hatte aber auf eine Ausschreibung verzichtet, weil es sich bei dem Auftrag um Nachbestellungen handle. Die beiden Werften hatten bereits 2008 bis 2013 fünf Korvetten gebaut, die heute in Rostock stationiert sind.

Die Kieler Werft German Naval Yards wandte sich deshalb an das Kartellamt.

Laut „Süddeutscher Zeitung“ ist die Vergabekammer der Auffassung, dass die 2001 mit den ersten Korvetten beauftragte Bietergemeinschaft „nicht personenidentisch“ mit dem Konsortium sei, das jetzt beauftragt werden sollte. Es sei nicht geprüft worden, ob nicht auch andere Firmen infrage kämen.

Die Marine wünscht sich, dass die neuen Korvetten genauso gebaut werden wie die ersten fünf: „Die K 130 hat sich im Einsatz bestens bewährt und ihre Kinderkrankheiten abgelegt“, sagte Marineinspekteur Andreas Krause der OZ in einem früheren Interview. Sie seien „das Beste, was wir bekommen können“.

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Das Herz immer bei unseren Lesern: Chefredakteur Andreas Ebel (Mitte) am Rostocker Newsdesk der OZ – mit Produktionsredakteurin Katharina Ahlers (l.), Simone Hamann, Chefin vom Dienst, und Jan-Peter Schröder, Chef vom Dienst.

Chefredakteur Andreas Ebel im Interview über Anspruch und Perspektiven der OZ

mehr
Mehr aus MV aktuell
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.