Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
MV aktuell Kreis Rostock trauert um Landrat Leuchert
Nachrichten MV aktuell Kreis Rostock trauert um Landrat Leuchert
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:06 12.03.2013
Letztes Geleit: Bei der Trauerfeier für den verstorbenen Rostocker Landrat Thomas Leuchert. Quelle: Frank Söllner
Anzeige
Bad Doberan

Zu den Trauergästen zählen Ministerpräsident Erwin Sellering (SPD), Innenminister Lorenz Caffier (CDU), Sozialministerin Manuela Schwesig (SPD), sämtliche Landräte sowie Vertreter von Vereinen und Verbänden und aus der Wirtschaft. Sellering bezeichnete Leuchert als „offenes, ehrliches Urgestein der Kommunalpolitik“.

Vor dem Landratsamt standen Hunderte Bürger Schlange, die keinen Einlass mehr gefunden hatten.

Leuchert war der dienstälteste Landrat in Mecklenburg-Vorpommern. 1994 hatte er das Amt im Altkreis Bad Doberan übernommen, 2011 wurde er dann auch zum Verwaltungschef im neuen Großkreis Rostock gewählt. Leuchert erlag vergangene Woche im Alter von 58 Jahren einer kurzen, schweren Herzerkrankung.

Die Familie des verstorbenen Landrats bat, auf Blumen und Kränze zur Trauerfeier zu verzichten. Stattdessen wünschen sich die Hinterbliebenen Spenden für die Palliativmedizin der Rostocker Universität.

OZ

Trotz des überraschenden Wintereinbruchs mit viel Eis und Schnee sind die Straßenmeistereien im Nordosten gut gerüstet. „Wir haben Streusalz immer für fünf Tage vorrätig und bestellen laufend nach“, sagte Marko Wulff, Chef der Kreisstraßenmeisterei Nordwestmecklenburgs, am Dienstag in Grevesmühlen.

12.03.2013

Ein Mopedfahrer ist am Dienstagmorgen auf einer schneeglatten Dorfstraße bei Spantekow nahe Anklam (Landkreis Vorpommern-Greifswald) gestürzt und schwer verletzt worden.

13.03.2013

Thomas Abrokat will den Vertrag mit Marc Fascher beim Rostocker Drittligisten verlängern.

26.03.2013
Anzeige