Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
MV aktuell Kröpelin: Tresor gestohlen
Nachrichten MV aktuell Kröpelin: Tresor gestohlen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:01 09.08.2016

. Die Tresor-Diebstahlserie in der Region Rostock geht weiter. Unbekannte haben in der Nacht zu Montag einen Tresor aus einer Behindertenwerkstatt in Kröpelin (Landkreis Rostock) gestohlen. Wie ein Polizeisprecher mitteilte, wurde der Tresor später geöffnet und angebrannt weiter westlich in der Nähe von Neukloster (Kreis Nordwestmecklenburg) wiedergefunden. Die Täter hatten vom Gelände der Werkstatt auch einen Anhänger gestohlen, der an dem Waldweg bei Neukloster ebenfalls ausgebrannt gefunden wurde. Ein Kleintransporter sei aber entgegen einer ersten Polizeimitteilung nicht gestohlen worden.

Die Höhe des Schadens war zunächst unklar. Ermittler vermuten, dass der Tatort detailliert ausgekundschaftet wurde. So habe der Einbruch in der Nacht weniger als 15 Minuten gedauert. Trotz eines schnell ausgelösten Alarms hätten weder Wachdienst noch Polizei die Täter gesehen. In der Region Rostock und im Nachbarkreis Nordwestmecklenburg häufen sich seit Monaten Einbrüche, bei denen Tresore aus Verankerungen gerissen werden. Betroffen waren bisher vor allem Hotels, Gaststätten und Verwaltungen, zuletzt auch eine Busgesellschaft in Rostock. Von Mai bis August wurden im Landkreis Rostock immerhin elf Ermittlungsverfahren eröffnet, die sich mit Tresordiebstählen befassen. th

OZ

. Nach dem schweren Unfall mit vier Toten in Groß Kiesow (Vorpommern-Greifswald) kämpfen zwei Schwerverletzte weiter ums Überleben (die OZ berichtete).

09.08.2016

Berliner filmen den seltenen Ostseegast im Greifswalder Bodden / Am Sonntagabend hat sich das Tier vor der Insel Vilm blicken lassen

09.08.2016

. Die gesundheitlichen und psychischen Auswirkungen der Arbeit hauptamtlicher Stasi-Mitarbeiter auf deren Kinder werden jetzt in einem Forschungsprojekt untersucht.

09.08.2016
Anzeige