Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Kultur Brodkorb räumt Fehler ein: Theater-Berater verrechnen sich um Millionen
Nachrichten MV aktuell Kultur Brodkorb räumt Fehler ein: Theater-Berater verrechnen sich um Millionen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:23 24.08.2014
Der Kultusminister von Mecklenburg-Vorpommern, Mathias Brodkorb (SPD), räumte die millionenschwere Abweichung ein und sprach von „einem Formelfehler“ bei Metrum. Dennoch ändere dieser nichts daran, dass am Theater Vorpommern sowie an der TOG bis zum Jahr 2020 insgesamt 102 Stellen abgebaut werden müssen. Quelle: Jens Büttner/dpa
Greifswald

Panne bei der von der Landesregierung vorangetriebenen Theaterreform: Die von Kultusminister Mathias Brodkorb (SPD) beauftragte Münchener Unternehmensberatung Metrum hat sich in ihrem Machbarkeits-Gutachten zur angestrebten Fusion des Theaters Vorpommern und der Theater und Orchester GmbH in Neubrandenburg und Neustrelitz (TOG) um mehr als zwei Millionen Euro verrechnet.

Aufgedeckt hat den Fehler der Greifswalder Mathematiker und Bürgerschaftsabgeordnete Ulrich Bittner (Grüne). Demnach werde die finanzielle Situation des Theaters Vorpommern in dem Gutachten deutlich schlechter dargestellt, als sie in Wirklichkeit ist. Bei der Berechnung der Ausgaben des Theaters Vorpommern mit seinen Standorten in Greifswald, Stralsund und Putbus hätten die Gutachter für den Zeitraum von 2017 bis einschließlich 2019 etwa 1,8 Millionen Euro zu viel angegeben. Zudem habe Metrum bei einer ähnlichen Aufstellung für die TOG um 257 000 Euro daneben gegriffen.

Brodkorb räumte die millionenschwere Abweichung am Freitag ein und sprach von „einem Formelfehler“ bei Metrum. Dennoch ändere dieser Fehler nichts daran, dass am Theater Vorpommern sowie an der TOG bis zum Jahr 2020 insgesamt 102 Stellen abgebaut werden müssen.


Hier lesen Sie den ganzen Artikel: Theater-Berater verrechnen sich um Millionen



OZ

Der Hamburger Oliver Goetzl (46) ist ein international bekannter Natur- und Tierfilmer. Beim 10. Darßer Naturfilmfestival ist er Jurymitglied.

13.08.2014

Von der religiösen Kultfrisur zur Trendmatte: Die filzigen Zottel werden in Mecklenburg-Vorpommern immer beliebter.

07.08.2014

Reinhard Buch will mit einer Plastik den Grundstock für einen Skulpturenpark am Meeresboden vor Nienhagen legen.

06.08.2014