Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Kultur Großartige Kulisse lockt immer mehr Filmemacher
Nachrichten MV aktuell Kultur Großartige Kulisse lockt immer mehr Filmemacher
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
06:58 25.08.2014
Drehorte in MV immer beliebter: Wismar bietet eine Stadttour zu den Drehorten der Serie „Soko Wismar“ an. Quelle: Vanessa Kopp
Schwerin

Stadthafen in Rostock, Kreidefelsen auf Rügen, die Innenstädte von Wismar und Stralsund – Filmproduzenten schwören auf Drehorte in Mecklenburg-Vorpommern. „Das Land wird bei Filmemachern immer beliebter“, sagt Antje Nass von der Filmlocation MV gGmbH in Schwerin. Pro Jahr rücken die Teams für 20 bis 30 größere Produktionen an.

Unter anderem entstehen TV-Krimi-Serien wie „Polizeiruf 110“ mit Charly Hübner und Anneke Kim Sarnau an der Küste. Für die „Soko Wismar“ dreht das Team ab Dienstag im Wismarer Phantechnikum. Und in Stralsund starten am Montag die Dreharbeiten für den mittlerweile sechsten Krimi aus der „Stralsund“-Serie mit Katharina Wackernagel.

Tendenz steigend: 17 Filmprojekte fördert das Schweriner Bildungsministerium in diesem Jahr mit insgesamt 1,12 Millionen Euro. 2013 hatte das Land neun Produktionen mit 940 000 Euro unterstützt.


Hier lesen Sie den ganzen Artikel: Drehort MV: Großartige Kulisse lockt immer mehr Filmemacher



OZ

Die Gutachter setzen viel zu hohe Kosten an. Dennoch sollen 102 Stellen an den Spielstätten in Vorpommern wegfallen.

24.08.2014

Der Hamburger Oliver Goetzl (46) ist ein international bekannter Natur- und Tierfilmer. Beim 10. Darßer Naturfilmfestival ist er Jurymitglied.

13.08.2014

Von der religiösen Kultfrisur zur Trendmatte: Die filzigen Zottel werden in Mecklenburg-Vorpommern immer beliebter.

07.08.2014