Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
MV aktuell Lagus-Jahresbericht: Lärm in Kitas kann krank machen
Nachrichten MV aktuell Lagus-Jahresbericht: Lärm in Kitas kann krank machen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
02:34 20.07.2016

. Der Lärm in Kitas kann krank machen. Um in einem üblichen Gruppenraum verstanden zu werden, müsse man fast schreien, heißt es im Jahresbericht 2015 des Landesamtes für Gesundheit und Soziales (Lagus), der am Dienstag in Schwerin vorgestellt wurde. Außerdem sei die Sprachverständlichkeit eingeschränkt, was die Entwicklungsmöglichkeiten der Kinder beeinträchtige. Lagus-Direktor Heiko Will kündigte einen Leitfaden zur Akustik in Kitas für Träger, Planer und Behörden sowie Beschäftigte an.

Sozialministerin Birgit Hesse (SPD) würdigte das Lagus mit knapp 500 Mitarbeitern als eine Behörde, deren Leistungen wie Elterngeld, Behindertenausweise oder Arbeitsschutzbestimmungen nahezu ein Viertel der Bürger erreichten.

Pro Jahr werde mehr als eine halbe Milliarde Euro für die Bürger umgesetzt. So seien 15 516 Anträge auf Elterngeld bewilligt worden, 31 mehr als im Jahr zuvor. Im Schwerbehindertenrecht seien wie 2014 rund 48 000 Bescheide ergangen. „Die Wartezeit auf einen Schwerbehindertenausweis liegt bei 2,8 Monaten, in anderen Länden bei bis zu sechs Monaten“, sagte Will. Für die medizinische Versorgung von Migranten wurden laut Bericht mehr als 36000 Impfdosen zur Vorbeugung von Infektionen verteilt. „Die Flüchtlinge haben kaum signifikante Krankheiten mitgebracht“, sagte Will.

Die für Arbeitsschutz zuständige Abteilung habe im vorigen Jahr neun tödliche und 37 schwere Arbeitsunfälle registriert. Bei den tödlichen seien sieben beim Umgang mit Transportgeräten wie Kränen, Gabelstaplern und Baggern passiert. Die 80 Mitarbeiter der Abteilung überprüften fast 12 000 Betriebe und knapp 2600 Baustellen.

OZ

Mehr zum Thema

An diesem Wochenende ist in und um Greifswald wieder jede Menge los / Die OSTSEE-ZEITUNG gibt einen Überblick über die wichtigsten Veranstaltungen

16.07.2016

OZ-Interviews zur Landtagswahl: FDP-Spitzenkandidatin Cécile Bonnet-Weidhofer (FDP) setzt sich für Bürokratie-Abbau
und Chancengleichheit ein.

21.07.2016

Damit hatte kaum jemand gerechnet: Kampfjets über Istanbul, Bombenangriffe aufs Parlament, Panzer auf der Bosporus-Brücke. Die Türkei wird von einem Putschversuch gegen Präsident Erdogan erschüttert.

23.07.2016

. Die Radiosender NDR 1 Radio MV und Ostseewelle liegen in Mecklenburg- Vorpommern in der Gunst der Hörer vorn.

20.07.2016

. Erstmals seit der großen Flüchtlingswelle vom vergangenen Herbst und Winter ist in Mecklenburg-Vorpommern die Zahl der Zuwandererkinder in den Schulen gesunken.

20.07.2016

Archäologische Funde aus MV nach langen Provisorien erst mal sicher untergebracht

20.07.2016
Anzeige