Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -3 ° Schneeregen

Navigation:
Land halbiert Förderung für Investitionen in Tierheimen

Schwerin Land halbiert Förderung für Investitionen in Tierheimen

In diesem und im kommenden Jahr stellt das Agrarministerium in Schwerin jeweils 300 000 Euro zur Verfügung. Bis zum 28. Februar können Anträge auf Förderung gestellt werden.

Voriger Artikel
Erstmals Wasserschutzpolizisten aus MV im Mittelmeereinsatz
Nächster Artikel
Anklage gegen Krause wegen Insolvenzverschleppung

Das Türschild hängt am Eingang zum Tierheim in Dorf Mecklenburg.

Quelle: Jens Büttner/archiv

Schwerin. Das Agrarministerium unterstützt die Tierheime im Land in diesem und im kommenden Jahr mit jeweils 300 000 Euro für bauliche Investitionen. Im vergangenen Jahr betrug die Förderung noch 600 000 Euro. Die Einrichtungen, die herrenlose oder hilflose Tiere aufnehmen, könnten bis zum 28. Februar Anträge auf Förderung stellen, teilte das Agrarministerium am Freitag in Schwerin mit. Danach entscheide ein Auswahlverfahren.

Gefördert würden Neu-, Erweiterungs-, Aus- und Umbauten, Modernisierungen, die Verbesserung hygienischer und energetischer Bedingungen und die Ausgestaltung der Tierplätze. Der Tierschutzbund hatte bereits im Vorfeld die Mittelkürzung kritisiert.

dpa/mv

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Trinwillershagen
Der alte Graben am Ortseingang in Trinwillershagen wird stillgelegt.

Die Gebühren für die zentrale Abwasserentsorgung sollen aber nicht erhöht werden.

mehr
Mehr aus MV aktuell
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.