Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
MV aktuell Land will Streit um Altvermögen beilegen
Nachrichten MV aktuell Land will Streit um Altvermögen beilegen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 21.03.2013
Schwerin

n. So habe die Gefahr bestanden, dass Kommunen Gewinne aus den ihnen zugeordneten FDGB-Ferienheimen abführen müssen. Nachteile hätten auch mit der bisherigen Aufteilung des Bodenreformvermögens gedroht.

Laut Polzin hatte der Bund Forderungen von 2 Milliarden Euro errechnet, die Ostländer hingegen 1,7 Milliarden Euro vom Bund verlangt. Einbezogen wurden dabei das Bergbauunternehmen Wismut, die staatliche Versicherung der DDR, der Verkauf von Grundstücken und Ferienimmobilien. Mit dem Staatsvertrag verzichteten Bund und Länder nun gegenseitig auf jegliche Forderungen.

OZ

Schöne alte Kirchen sind bei Urlaubern als Schlechtwetter-Ausflugsziel gefragt. Doch viele Gotteshäuser im Norden, vor allem auf dem Land, sind nicht offen, bedauert Ulrich Schmidt von der Nordkirche.

21.03.2013

Lotto am Mittwoch:

5 - 10 - 17 - 24 - 35 - 37

Zusatzzahl: 4; Superzahl: 7

Spiel 77: 0628614

Super 6: 922237

Ziehungsergebnis Keno

und plus5 vom 20. März

1, 2, 6, 11, 13, 14, 17, 20, 24, 25,

29, 35, 38

21.03.2013

Vermieter dürfen das Halten von Hunden und Katzen in Mietwohnungen nicht generell verbieten. Entsprechende Klauseln in Mietverträgen benachteiligen Mieter unangemessen, wie der Bundesgerichtshof (BGH) in Karlsruhe gestern entschied.

21.03.2013